Zivildienst!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Allick [email protected]

Zivildienst!

Beitrag von Allick [email protected] »

Hej!<br>Ich bin ein 18-jähriger Schüler und hab noch ein letztes Jahr vor mir. So bald wie möglich will ich nach Schweden ziehen, muss jedoch vorher noch meinen Zivildienst leisten. Jetzt ist mir der Gedanke gekommen ob es möglich ist, vielleicht den Zivildienst in Schweden zu leisten. Da ich nicht weiß, an wen ich mich sonst wenden könnte, hoffe ich es kann mir hier jemand weiterhelfen, der Erfahrungen mit Zivieldienst in Schweden hat!! Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!<br>Tack så mycket!<br>hejdå/ Allick

Thomas

Re: Zivildienst!

Beitrag von Thomas »

Hej!<br>Was du als erstes tun könntest:<br>Frag doch mal beim Bundesamt für Zivildienst<br>in Köln (Telefon, Faxnummer und Anschrift kennst du als anerkannter KDV ja sicher)<br>an. Die sollten in der Lage sein<br>dir eine Liste mit den Namen und Daten diverser<br>Trägerorganisationen zu schicken.<br>(Es ist definitiv möglich den Zivildienst in Schweden (oder in anderen Ländern) zu leisten,<br>nur heißt es dann "Anderer Dienst im Ausland"<br>oder so ähnlich. Dies geschieht dann allerdings nicht über den Bund sondern über besagte Träger,<br>die vom Staat als gemeinnützige Organisationen anerkannt worden sind. Etwa "Aktion<br>Sühnezeichen e.v" etc.<br>Ich wollte ursprünglich auch in Schweden Zivildienst leisten, aber ich habe mich davon abschrecken lassen, da man meistens noch 1500<br>2000 Mark zuschießen muß (diese, meist privaten,<br>Träger müssen sich selbst finanzieren, da sie vom <br>Bund kaum unterstützt werden). Soldzahlungen kannst du daher natürlich vergessen, außerdem dauert der Dienst ca. 3-4 Monate länger. <p>hejdå, Thomas

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema