Zahnarzthelferin

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Ohlsen
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 3. August 2007 11:37

Zahnarzthelferin

Beitrag von Ohlsen »

:D
Hej hej,
ich, Katharina 29 J. bin gelernte Zahnarzthelferin und möchte unbedingt mit meinem Mann Oliver nach Schweden auswandern, kann mir jemand sagen ob mich mit meiner ausbildung zur ZA auch in Schweden arbeiten kann?
Viele liebe Grüße

Katha

Storstadstjej

Re: Zahnarzthelferin

Beitrag von Storstadstjej »

Nein, den Beruf gibt es in Schweden als solchen nicht - jedenfalls nicht mit einer ähnlichen Ausbildung. Allerdings kann man >>versuchen<< sich die Vorbildung anerkennen zu lassen - das hat wohl bei einigen Krankenschwestern funktioniert. Such' mal das Forum durch, sowei ich mich erinnere gab es hier einen Thread, worin beschrieben wurde, welche Wege man gehen sollte/könnte.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1868
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Zahnarzthelferin

Beitrag von jörgT »

Du kannst Dich an das högskolverket http://www.hsv.se wenden, aber erfahrungsgemäss bekommst Du max. eine undersköterska-Ausbildung anerkannt, wenn überhaupt.
Die in D. so beliebten -helferinnen kennt man hier nicht und die Ausbildung ist so angelegt, dass es schlecht eine Entsprechung gibt.
Wie ist es mit der Sprache?
Du kannst Dich ja mal per PN melden!
Jörg :wink:

Ohlsen
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 3. August 2007 11:37

Re: Zahnarzthelferin

Beitrag von Ohlsen »

8)
Vielen Dank für Eure Tipps;
MFG
Katha

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema