wer schnüffelt ?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
angelsachse
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23. März 2010 08:54
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

wer schnüffelt ?

Beitrag von angelsachse »

hallo,

ich bin neu im forum. von vorn herein möchte ich um nachsicht ersuchen da ich engländer bin ! also, sorry für mein deutsch.
ich lebe hier seit 3 jahren in schweden und fühle mich hier so frei wie noch nie im leben.
nur ein grosses fragezeichen habe ich seit einiger zeit. ich bekomme gelegentlich post aus deutschland und mir ist ausgefallen dass eine seite der lasche vom briefumschlage gelöst ist. manchmal rechts und manchmal links. d.h. es is ziemlich eindeutig das meine post geöffnet wird. es dauert jetzt auch nicht mehr nur 2 tage sondern jetzt auch länger.
ich bin weder politisch aktiv noch gehöre ich sonstige organistationen an. lediglich googele ich im net seiten an wie z.b. chemtrails over sweden, mind control sweden oder sweden and haarp. mich würde interessieren ob andere mitglieder auch den eindruck gewonnen haben dass ihre post kontrolliert wird und wenn ja, was sie meinen warum.
auch hatte ich einen kampf um hier in schweden wohnen zu dürfen. dier behörden haben versucht sich quer zu stellen und wollten etliches von mir wissen und vorgaben machen. ich habe sie informiert das seit 1.5.2006 jeder bürger der europäischen gemeinschaft in jedem land der eg sich niederlassen darf , ohne vorgaben !!!!!!!!!!!! nach einiger zeit gaben sie mir recht. allerdings haben dann die " lieben " vom försäkringskassan sich geweigert mich aufzunehmen obwohl ich hier registriert bin. das ist gegen das gesetz in schweden !! jeder bürger der in schweden lebt ist auch krankenversichert. so tönen sie auf jeden fall rum.
allerdings habe ich so manches von schwedischen ärzten gehört, so dass ich es vorziehe mich selber zu behandeln. also weiss ich nicht mal ob ich inzwischen aufgenommen wurde. eine benachrichtigung wie es üblich ist, habe ich NICHT erhalten.

nun denn............

mfg angelsachse

hansbaer

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von hansbaer »

angelsachse hat geschrieben: auch hatte ich einen kampf um hier in schweden wohnen zu dürfen. dier behörden haben versucht sich quer zu stellen und wollten etliches von mir wissen und vorgaben machen. ich habe sie informiert das seit 1.5.2006 jeder bürger der europäischen gemeinschaft in jedem land der eg sich niederlassen darf , ohne vorgaben !!!!!!!!!!!! nach einiger zeit gaben sie mir recht. allerdings haben dann die " lieben " vom försäkringskassan sich geweigert mich aufzunehmen obwohl ich hier registriert bin.
Dann solltest du dir mal die entsprechende EU-Richtlinie durchlesen - hier auf englisch http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 123:EN:PDF, siehe Artikel 7. Da steht eindeutig, dass es durchaus einige Vorbedingungen gibt, um in einem anderen EU-Land zu wohnen. Und ganz nebenbei auch, unter welchen Bedingungen man berechtigt ist, vom schwedischen Staat sozialversichert zu werden.

Der Rest deines Beitrags ist meines Erachtens Verschwörungstheorie.

Postbote

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von Postbote »

Hej das kann, ich mir nicht Vorstellen das jemand deine Post öffnet.

Aus welchen Grund auch ,ich bekomme auch Post aus D sowie aus S

aber geöffnet war noch keiner der Briefe .Und machte auch nicht den

Eindruck das diese geöffnet wurden machten diese nicht.

Ich weiß nicht in wie weit du mit dem Transport von Briefen vertraut bist

aber mit denen wird nicht gerade zimperlich umgegangen.

angelsachse
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23. März 2010 08:54
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von angelsachse »

habe die eu richtlinien angeschaut die mir " freundlicherweise " unte die nase gehalten wurde. ich las als erstes 29th april 2004. ich schrieb von 1 . 5 2006 . ich wiederhole ( anscheinend ist jemand recht unaufmerksam ) 1 . 5. 2006 . manchmal wird auch 30.4.2006 als datum erwähnt.
bezüglich verschwörungs theorie. der herr ist wohl anhänger von kachelmann, wie ??
monika griefan hat als einziger mir bekannte deutsche politikerin die existenz von chemtrails zugegeben. norman baker mp, hat durch zähes ringen den mod ( ministry of defense in england sprich verteidigungsministerium ) dazu gebracht zuzugeben das zwischen 1940 und 1979 das englische volk als versuchskaninchen benutzt zu haben . auch aus flugzeugen wurde
z.b. viren versprüht um zu sehen wie sie sichj ausbreiten.
haarp ist keine verschwörungstheorie sondern wirklichkeit. es wird auch nicht unter geheimhaltung gestellt. es wurde gegründet von us airforece und navy. z.z. ist die technologie im von british aerospace aufgekauft worden. neben bei einer der grössten waffenhersteller weltweit !!
es gibt menschen, ja die gibt es !! die behaupten, wenn eine sagt oswald war nicht ein einzeltäter der kennedy getötet hat.......ja was wohl ? ja, das sind verschwörungstheoretiker.

hansbaer

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von hansbaer »

angelsachse hat geschrieben:habe die eu richtlinien angeschaut die mir " freundlicherweise " unte die nase gehalten wurde. ich las als erstes 29th april 2004. ich schrieb von 1 . 5 2006 . ich wiederhole ( anscheinend ist jemand recht unaufmerksam ) 1 . 5. 2006 . manchmal wird auch 30.4.2006 als datum erwähnt.
Dann nenne mir diese EU-Richtlinie - wie heißt sie? Ein Datum bringt gar nichts. Du kannst übrigens auch das schwedische Utlänningslag anschauen. Da steht auch drin, unter welchen Bedingungen man als EU-Bürger nach Schweden kommen kann:
3 § En EES-medborgare har uppehållsrätt om han eller hon
1. är arbetstagare eller egen företagare i Sverige,
2. har kommit till Sverige för att söka arbete och har en verklig möjlighet att få en anställning,
3. är inskriven som studerande vid en erkänd utbildningsanstalt i Sverige och enligt en försäkran om detta har tillräckliga tillgångar för sin och sina familjemedlemmars försörjning samt har en heltäckande sjukförsäkring för sig och familjemedlemmarna som gäller i Sverige, eller
4. har tillräckliga tillgångar för sin och sina familjemedlemmars försörjning och har en heltäckande sjukförsäkring för sig och familjemedlemmarna som gäller i Sverige. Lag (2006:219).
bezüglich verschwörungs theorie. der herr ist wohl anhänger von kachelmann, wie ??
monika griefan hat als einziger mir bekannte deutsche politikerin die existenz von chemtrails zugegeben. norman baker mp, hat durch zähes ringen den mod ( ministry of defense in england sprich verteidigungsministerium ) dazu gebracht zuzugeben das zwischen 1940 und 1979 das englische volk als versuchskaninchen benutzt zu haben . auch aus flugzeugen wurde
z.b. viren versprüht um zu sehen wie sie sichj ausbreiten.
haarp ist keine verschwörungstheorie sondern wirklichkeit. es wird auch nicht unter geheimhaltung gestellt. es wurde gegründet von us airforece und navy. z.z. ist die technologie im von british aerospace aufgekauft worden. neben bei einer der grössten waffenhersteller weltweit !!
Selbst wenn es stimmen würde - was hat das mit der schwedischen Post zu tun?
es gibt menschen, ja die gibt es !! die behaupten, wenn eine sagt oswald war nicht ein einzeltäter der kennedy getötet hat.......ja was wohl ? ja, das sind verschwörungstheoretiker.
Der Kennedymord ist bis heute ungeklärt - daran ist nichts Verschwörungstheoretisches.

angelsachse
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23. März 2010 08:54
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von angelsachse »

es geht mir nicht um verschwörungstheorien. es geht mir nicht darum die einwanderungspolitik der schweden zu diskutieren. ICH habe schwarz auf weiss die bestätigung von migrationsverket das ICH recht habe mit meiner interpretation.
es geht mir nicht darum halbwissen von einzelnen belehrend entgegen zu wirken !
es geht mir nicht darum " glaubens fragen " zu behandeln oder zu erfahren bei wem die post NICHT überprüft wird. ist das denn so schwerig zu begreifen ????
und ja ! die briefe sind manipuliert. trotz tesafilm ist die seite der lasche offen. d.h. auch der tesafim ist SAUBER abgelöst worden. wasser oder fett flecken die die erklären könnten fehlen !!
und für die die anscheinend alles falsch verstehen, nein ,ich denke nicht das es etwas mit der schwedischer post zu tun hat. möglich ist alles aber..........

ich möchte lediglich erfahren ob andere forums mitglieder die in schweden wohnen ähnliche erfahrungen gemacht haben wie ich. wenn ja, was denken sie weshalb ?
ich kann mir sonst nicht vorstellen warum ich scheinbar auf " der liste " stehe ausser das ich,... darf man soetwas in schweden verraten ??, ja , ich versuche gemüse anzubauen.

nun denn..............

ps.:
manche menschen bewegen die lippen beim sprechen nur, damit es nicht auffällt das sie aus dem hintern reden.
Admin-Hinweis:
Hallo Angelsachse/Paul, achte bitte auf deine Sprache und dein Auftreten! Wer zu solchen Beleidigungen greift, kann keine hilfreichen Antworten erwarten...
Zuletzt geändert von Dietmar am 16. April 2010 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Sprache / Stil

hansbaer

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von hansbaer »

angelsachse hat geschrieben:es geht mir nicht um verschwörungstheorien. es geht mir nicht darum die einwanderungspolitik der schweden zu diskutieren. ICH habe schwarz auf weiss die bestätigung von migrationsverket das ICH recht habe mit meiner interpretation.
es geht mir nicht darum halbwissen von einzelnen belehrend entgegen zu wirken !
Und ich habe schwarz auf weiß das schwedische Utlänningslag und die EU-Richtlinie über das Aufenthaltsrecht. Beide stellen Bedingungen an EU-Bürger, die sich in anderen EU-Ländern niederlassen wollen.
Das Migrationsverket ist eine ausführende Behörde und steht nicht über diesen Gesetzen. Es mag ja sein, dass sie dir in dem Fall bescheinigt haben, dass du die Bedingungen erfüllst (die sind nämlich recht niedrig, weil das Sozialhilfeniveau als Vergleichsmaßstab gilt) - das ist aber mitnichten ein Freischein für "alle dürfen alles".
manche menschen bewegen die lippen beim sprechen nur, damit es nicht auffällt das sie aus dem hintern reden.
Es gibt auch Leute, die schlecht geklebte Briefe bekommen und dann irgendwas von Chemtrails und dem Kennedymord erzählen.

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von frasimi74 »

angelsachse hat geschrieben:ps.:
manche menschen bewegen die lippen beim sprechen nur, damit es nicht auffällt das sie aus dem hintern reden.

Hej angelsachse,

ich muss schon sagen, dass ist ganz schön starker Tobak, den du hier von dir gibst.
Ich kann kein einziges Posting in diesem Thread erkennen, der diesen Ton rechtfertigt.

Frank
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 22:59

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von Auswanderer »

"ich habe sie informiert das seit 1.5.2006 jeder bürger der europäischen gemeinschaft in jedem land der eg sich niederlassen darf , ohne vorgaben"

Das ist schlicht und einfach falsch.

Chemtrails? Das sagt alles. Spinner.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: wer schnüffelt ?

Beitrag von Robur »

angelsachse hat geschrieben:
ich möchte lediglich erfahren ob andere forums mitglieder die in schweden wohnen ähnliche erfahrungen gemacht haben wie ich. wenn ja, was denken sie weshalb ?
ich kann mir sonst nicht vorstellen warum ich scheinbar auf " der liste " stehe ausser das ich,... darf man soetwas in schweden verraten ??, ja , ich versuche gemüse anzubauen.
Also ich habe keinerlei solche Erfahrungen gemacht und auch noch nie davon gehört! :smt017


Achso, Gemüsebauer also! Das sind ja mit die schlimmsten. Da kann ich mir natürlich schon vorstellen das man denen ganz genau auf die Finger schaut!
Viele Terrorakte werden ja heutzutage mit Sprengmöhren und Handgranatkohlrabis begangen..
:smt005
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema