Seite 1 von 1

Schweden benachteiligt Winzer

Verfasst: 18. Juli 2007 17:30
von svenska-nyheter
Potugiesische Winzer - von Schweden diskriminiert?Alkohol ist in Schweden immer ein ganz spezielles Thema. Alle Getränke mit mehr als 3,5 Prozent Alkohol sind nur in Läden der staatlichen Kette Systembolaget erhältlich. Und dort ist Alkohol verhältnismäßig teuer. Eine neue Studie des europäischen Statistikamtes zeigt, dass die Alkoholpreise in Schweden 45 Prozent über dem EU-Schnitt liegen. Deshalb hatten viele Schweden sich vor allem Wein im Internet bestellt – und erst vor einem Monat entschied der Europäische Gerichtshof, dass dies rechtens ist. Die Besteller müssen allerdings, den schwedischen Steuersatz für die Waren nachzahlen. Und gerade bei Wein ist das einiges, denn der ist in Schweden noch höher besteuert als Bier. Doch das diskriminiert die europäischen Winzer, so heute der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)