Seite 1 von 1

Mehr Jobs für Einwanderer

Verfasst: 5. April 2007 10:55
von svenska-nyheter
Schwedens Regierung unterstützt die Arbeitsbeschaffung für Einwanderer. Im Frühjahrshaushalt sind umgerechnet 60 Millionen Euro für Gemeinden vorgesehen, die die Ausbildung und Beschäftigung von Einwanderern fördern. Regierungsvertreter präsentierten die Vorschläge am Donnerstag in einem Debattenartikel der Tageszeitung ?Dagens Nyheter?. Unterdessen hält der Zustrom von Asylsuchenden vor allem aus Irak, Afghanistan und Somalia an.. Nach Berechnungen der Einwanderungsbehörde werden in diesem Jahr rund 40.000 Menschen Asyl beantragen. Im vergangenen Jahr waren es gut 24.000 gewesen.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)