Seite 1 von 1

Eliasson sieht Chance auf Frieden in Darfur

Verfasst: 15. Januar 2007 11:45
von svenska-nyheter
Der Sondergesandte der UNO, Jan Eliasson, glaubt an eine friedliche Lösung des Konfliktes in Darfur. Das berichtete der schwedische Rundfunk am Montag. Auf seiner Reise in den Sudan hatte er sowohl den Präsidenten als auch Vertreter verschiedener Rebellengruppen getroffen. Laut Eliasson sähen beide Seiten in der Fortseztung der militärischen Auseinandersetzung keine Lösung des Konflikts. Beide Parteien hätten Verhandlungsbereitschaft signalisiert. Dennoch warnte Eliasson davor, zu große Erwartungen an einen baldigen Frieden in der Region zu setzen.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)