Seite 1 von 1

Spätfolgen einer Fehlentscheidung - Ausgelieferter Asylbewer

Verfasst: 5. Dezember 2006 10:00
von svenska-nyheter
Ein vor fünf Jahren in weltweit aufgeheizter Stimmung gefasster peinlicher Beschluss der Regierung in Stockholm hat späte Konsequenzen. Ein damals rechtswidrig abgeschobener Asylbewerber verlangt jetzt von Schweden Schmerzensgeld. Klaus Heilbronner:
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)