Seite 1 von 1

Blitzeis führt zu Verkehrschaos

Verfasst: 22. Februar 2012 10:12
von svenska-nyheter
Eisesglätte auf den Straßen hat am Mittwochmorgen vor allem in Süd- und Mittelschweden den Verkehr teilweise lahmgelegt. Wie die Nachrichtenagentur TT berichtet, wurden in den Provinzen Södermanland und Stockholm viele Unfälle gemeldet. Buslinien wurden eingestellt und Straßen teilweise gesperrt, etwa die E20. Die Polizei erwartet, dass der Verkehr sich gegen Mittag wieder normalisiert. Das Schwedische Meteorologische Institut hat für den Vormittag eine Klasse-1 Warnung wegen möglicher Eisglätte auf den Straßen für Mittelschweden ausgegeben.

Mehr...