Seite 1 von 1

Saab braucht weiteren chinesischen Teilhaber

Verfasst: 29. November 2011 11:44
von svenska-nyheter
Während die Arbeiter und Angestellten beim Autorhersteller Saab abermals auf ihre Gehälter warten, sucht das Unternehmen nach einem dritten chinesischer Partner. Nach Angaben der Zeitung Dagens Industri laufen derzeit Sondierungsgespräche mit verschiedenen regionalen Staatsfonds, darunter in der Provinz Erdos, in der Saab-Spekulant Pang Da Fabriken betreibt.

Mehr...

Re: Saab braucht weiteren chinesischen Teilhaber

Verfasst: 29. November 2011 12:29
von Sverige-Fan
ob die Chinesen Saab überhaupt helfen können?
Mir scheint, dass hier eine alte Traditionsmarke vom Markt verschwinden wird.