Seite 1 von 1

Landwirtschaftsministerium verspricht mehr Auslauf für Nerze

Verfasst: 10. Mai 2011 13:34
von svenska-nyheter
Nach zahlreichen alarmierenden Berichten über die verheerende Situation auf vielen Nerzfarmen hat das Landwirtschaftsministerium eine Reihe von Verbesserungen angekündigt. Laut Vorschlag vom Dienstag sollen Nerzzüchter eine obligatorische Ausbildung durchlaufen, Tierärzte sollen die Farmen zweimal jährlich kontrollieren und die heute üblichen Käfige sollen artgerechter und mit Spielzeug ausgestattet sein. Die neuen Regeln könnten schon im kommenden Jahr in Kraft treten. Es sei nicht auszuschließen, dass viele Nerzfarmbetreiber ihre Tätigkeit im Zuge der strengeren Regelung aufgeben würden, so die zuständige Chefin im Landwirtschaftsministerium.

Mehr...