Seite 1 von 1

Millionenverlust für Sony Ericsson

Verfasst: 22. Januar 2010 12:56
von svenska-nyheter
Der schwedisch-japanische Telekommunikationskonzern Sony Ericsson hat erneut einen Millionenverlust eingefahren. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres lag das Minus bei 190 Millionen Euro. Konzernchef Bert Nordberg bewertete das Ergebnis dennoch positiv.
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)