Seite 1 von 1

Schweden möchte SAS verkaufen

Verfasst: 13. August 2009 15:34
von svenska-nyheter
Der schwedische Staat möchte seine Anteile an der krisengeschüttelten skandinavischen Fluggesellschaft SAS verkaufen. Das wiederholte Wirtschaftsministerin Maud Olofsson in einem Kommentar zu den am Mittwoch vorgelegten Quartalszahlen von SAS, die erneut Verluste auswiesen. Olofsson sagte weiter, ein Verkauf komme jedoch derzeit nicht in Frage, da sich wegen der allgemeinen Wirtschaftskrise kein Käufer finden würde, der bereit wäre einen ausreichend hohen Preis zu zahlen.
Notwendig sei vor einem eventuellen Verkauf auch eine gründliche Sanierung des Unternehmens, so die Ministerin. Die Airline ist im Gemeinschaftsbesitz der Staaten Dänemark, Norwegen und Schweden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)