Seite 1 von 1

Gewerkschaftsdachverband fordert Geld zurück

Verfasst: 30. März 2009 12:06
von svenska-nyheter
Der Gewerkschaftsdachverband LO hat den ehemaligen Chef des Pensionsfonds AMF Pension, Christer Elmehagen, zur Rückzahlung von umgerechnet fast zwei Millionen Euro aufgefordert. Während der Pressekonferenz am späten Sonntagabend betonte LO-Chefin und Aufsichtsratsmitglied Wanja Lundby-Wedin erneut, sie sei über das Ausmaß an Pensionszahlungen im Dunkeln gelassen worden.Pensionsfonds: Vize-Chef wird gefeuert (Radio Schweden, 19.3.2009)
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)