Seite 1 von 1

Irakische Terroristen bestätigen Tod eines schwedischen Kom

Verfasst: 22. Oktober 2008 15:13
von svenska-nyheter
Auf ihrer Internetseite hat die islamistische Jihad-Bewegung „Islamischer Staat im Irak“ den Tod ihres schwedisch-marokkanischen Komplizen bestätigt. Das berichtet die Nachrichtenagentur TT. Nach dem Selbstmord Anfang Oktober in Mosul hieß es nach Angaben der US-Streitkräfte zunächst, der gebürtige Marokkaner sei führend beim Terrornetzwerk Al-Qaida. Der 43-jährige hatte sich, nachdem er im Kampf mit US-Truppen verwundet worden war, selbst gerichtet.Getöter Schwede war führend bei Al-Qaida (Radio Schweden, 16. Okt)
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)