Übersetzung 'Internationellt ansvarig'

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
blubbsi

Übersetzung 'Internationellt ansvarig'

Beitrag von blubbsi »

Hallo Schwedenforum

Ich bräuchte ein wenig Hilfe bezüglich einer deutschen Übersetzung für 'Internationellt ansvarig'.
Ich hatte während meines Studiums in Schweden nämlich selbigen Posten in unserer Fachschaft inne und mir fällt einfach kein vernünftiges deutsches Äquivalent für meinen deutschen Lebenslauf ein.

tommy3

Re: Übersetzung 'Internationellt ansvarig'

Beitrag von tommy3 »

Hej,

Beauftragte für Gaststudenten/Ausländer/...

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 969
Registriert: 8. April 2008 16:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung 'Internationellt ansvarig'

Beitrag von tjejen »

Hmm, ich hatte einen ähnlichen Posten auf kårnivå (mastermottagningsansvarig), und kenn daher das Problem ... Mein Tipp versuch es nicht zu übersetzen sondern überlege wie man es im dt. formulieren würde mit Sicht auf deine Aufgabenbeschreibung. Nen kurzen schlüssigen Begriff wirst du wahrscheinlich nicht finden, daher lieber etwas länger aber dafür verständlich

Zum Beispiel:
- Projektleiter für Willkommensaktivitäten für internationale Studenten
oder
- Aktives Mitglied der Fachschaft, Aufgabenbereich: Betreuung internationaler Studenten

Wo hast du denn studiert?
Gnäll suger, handling duger.

blubbsi

Re: Übersetzung 'Internationellt ansvarig'

Beitrag von blubbsi »

Dann ist das wohl wirklich die beste Lösung das so zu umschreiben. Dachte nur, dass mich vielleicht gerade meine Deutschkenntnisse im Stich lasse und ich deshalb nicht auf das richtige Wort komme... :oops:
Danke jedenfalls für die Formulierungstipps, da wird sich schon irgendwas ergeben.

Habe in Uppsala studiert (also ganz in der Nähe, falls deine Wohnortsangabe noch stimmt).

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema