Transporte von und nach Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/auswandern-leben
värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Transporte von und nach Schweden

Beitrag von värmlänning »

Fahre öfters mit meinem Transporter zwischen Schweden und Deutschland und habe ab und zu Platz frei, auch für große oder sperrige Sachen.

Bei Interesse PN

värmlänning

aniger
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mai 2011 13:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von aniger »

Das hört sich gut an ,fährst Du eventuell kurz nach Pfingsten Richtung Västergötland .Kann sein das ich noch einige Teile transportieren muss.Steht aber noch nicht fest.Würrde mich dann noch melden. Vielen Dank :wink: Aniger

Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 906
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von Rwitha »

Hej värmlänning,

bis wo in S fährst Du etwa?
Es kommt immer anders .... wenn man denkt *-:)

värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von värmlänning »

@aniger - kann ich jetzt noch nicht sagen, meld Dich einfach wenns aktuell ist.

@Rwitha - Maximal Dalarna-aber sag niemals nie, man kann ueber alles sprechen.

aniger
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mai 2011 13:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von aniger »

das ist OK. melde mich kurz vorher nocheinmal :) Danke für das Angebot :danke: Aniger

värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von värmlänning »

Um den 20. Juni wäre noch Platz für Sachen von Schweden nach Deutschland.

Bei Interesse PN

marquani
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 17. April 2011 20:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von marquani »

Und hier mein Testurteil nach dem Transport:

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!
Hat riesig Spaß gemacht, vielen Dank dafür auch nochmal an dieser Stelle! :danke:

lg

värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von värmlänning »

Das :danke: kann ich nur doppelt zurückgeben! :D Du bist ein super Beifahrer!

Stupsnase
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 3. Juli 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von Stupsnase »

Hej Värmlänning, von wo in S nach wo in D fährst Du? Und wann das nächste Mal?
Hätte eventuell auch etwas nach D mitzugeben.

värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Transporte von und nach Schweden

Beitrag von värmlänning »

Hej Stupsnase,

ich mach das ja nicht professionell sondern nur nebenbei um mal was anderes als meine gewöhnliche Arbeit machen zu können und um günstig nach Deutschland zu kommen. Wenn es keine Eile hat, einfach warten, bis ein paar Sachen zusammen sind, denn bei den Fähren und Benzinpreisen muß es sich ja auch rechnen. Da ist es besser, mehrere Leute tun sich zusammen, dann wird so etwas auch günstig

Am liebsten sind mir kleine Umzüge von oder nach Schweden. Und wohin ich fahren soll, ist mir eigentlich egal.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema