TISUS, wo in Deutschland?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Evelyn [email protected]

TISUS, wo in Deutschland?

Beitrag von Evelyn [email protected] »

Hallo Schwedenfans, <p>ich hoffe, jemand von Euch kann mir helfen.<br>ich habe vor den Tisus Test zu machen und versuche gerade herauszubekommen, ob man ihn auch in <br>Deutschland ablegen kann.<br>Aber weder der DAAD noch Unis, die Skandinavistik anbieten, scheinen was darüber zu wissen.<br>Könnt Ihr mir weiterhelfen ?<br>Danke, Evelyn

Christina [email protected]

Re: TISUS

Beitrag von Christina [email protected] »

Hallo Evelyn,<br>man kann den TISUS in Deutschland machen, und zwar in Berlin, Bonn, Frankfurt/M und <br>in Kiel. Organisiert wird er in Deutschland allerdings auch über die Institutionen för <br>nordiska spra°k von der Uni Stockholm. Die schicken alle notwendigen Informationen <br>und Anmeldeformulare.<br>Kontaktadresse:<br>Stockholms universitet<br>Institutionen för nordiska spra°k<br>TISUS<br>106 91 Stockholm<p>Viel Glueck!<br>Christina

ivpeter

Re: TISUS

Beitrag von ivpeter »

Hallo, liebe Freunde! Ein Bulgare hier!

Ich bin auch am TISUS interessiert, das im Mai 2007 hier bei uns organisiert wird. Mein Ziel ist mich um ein Masterprogramm da zu bewerben und wie ihr alle wisst, muss man Schwedish fluessig koennen. Ich wuerde mich sehr freuen, wenn ihr mir raten, wie ich mir am besten vorbereiten kann. Wie hat es bei euch geklappt- habt ihr Buecher gelesen, Zeitschriften oder so was? Die Sprache finde ich einigermassen leicht, denn Deutsch ist meine erste Fremdsprache und Schwedisch hat viel damit zu tun.

Maike, eine Frage an dich! Wie war den muendlichen Teil. Haben die Pruefenden deutlich gesprochen oder zu schnell?

Ich schaetze es hoch, wenn ihr mir mit Ratschlaegen helft. Danke!

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2531
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: TISUS

Beitrag von Dietmar »

Thread geschlossen. Hier geht es weiter.

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema