Tanken mit Bargeld

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Rina
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 31. März 2012 10:02
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Tanken mit Bargeld

Beitrag von Rina »

Hallo :)

ich hab mal wieder eine Frage zu der Ich hier im Forum eigentlich noch nichts gefunden haben, also:

Wo gibt es in Schweden Tankstellen bei denen man mit Bargeld bezahlen kann (Umgebung Smalandsstenar) ?

Liebe Grüße
Katharina :)

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Freddy »

An allen "bemannten" Stationen kannst Du mit Bargeld zahlen, schwedische Kornen sollten es aber sein :wink:

Wenn Du kein kleines Häuschen siehst wo Du auch Wurst, godis etc kaufen kannst, dann fahr weiter, dort geht es nur per Karte.

Kling
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 359
Registriert: 7. Januar 2012 11:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Kling »

Das bezahlen mkit Bargeld an den Tankstellen wird immer schwieriger. Viele haben nur noch die Kartenautomate. Oftmals auch an bemannten Tankstellen. Bei der Preem geht es z.B. nur noch mit Karte.

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 879
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Rwitha »

Kling hat geschrieben:Das bezahlen mkit Bargeld an den Tankstellen wird immer schwieriger.
Und nicht nur an den Tankstellen!

Hab gerade diesen Artikel hier gelesen.

Schweden wollen ihr Bargeld abschaffen
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Steffen86
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 20. Februar 2010 18:37
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Steffen86 »

Naja hat alles seine Vor- und Nachteile.

Wer garantiert, gerade in Zeiten der boomenden Internetkriminalität für die Sicherheit der Karten?

In Deutschland wollen die Banken in nächster Zeit doch auch eine spezielle Kreditkarte einführen, die man nur noch auflegen braucht, es sei denn der Betrag beläuft sich über Summe x, dann wird eine Pin fällig.. Die müsste es dann in Schweden doch sicher schon 1-2 Jahre früher geben ;)

Sofern für die Sicherheit gesorgt ist, wäre es eine nette Idee..

Meiner Meinung nach kann auch alles Kleingeld unter 10Cent abgeschafft werden.. Sinnlos und umständlich...

Benutzeravatar
dr_hase
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 2. August 2007 10:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von dr_hase »

hi rina

also hab auch grad ueberlegt, aber rund um smålandsstenar fällt mir echt keine tanke mit schalter ein!

aber warum kannste net mit karte bezahlen? tanke in skeppshult nimmt auch sparkassenkarte wenn du keine visa hast.

ansonsten musste nach reftele oder gislaved fahren, die haben nen schalter und nehmen geld

gruesse aus der umgebung
falko

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Freddy »

Also in GISLAVED,MÅRTENSGATAN ist auf jeden Fall eine bemannte Prrem-Station.
Und in Skeppshult gibts ne Statoil.

Und an allen anderen Tanken bekommst Du für 400 Kr. auch aus dem Automaten.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1305
Registriert: 4. Oktober 2011 17:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von Petergillarsverige »

Erdgas bekommt man in ganz Schweden z.B. nur mit Kreditkarte. Die gibt es inzwischen sogar als prepaid oder kostenlos. Ich bin mit meiner ganz zufrieden, ist umsonst.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
dr_hase
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 2. August 2007 10:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von dr_hase »

Freddy hat geschrieben:Also in GISLAVED,MÅRTENSGATAN ist auf jeden Fall eine bemannte Prrem-Station.
Und in Skeppshult gibts ne Statoil.

Und an allen anderen Tanken bekommst Du für 400 Kr. auch aus dem Automaten.

die in skeppshult ist aber nur automat, obwohl auch ein laden dran ist

unbekannt

Re: Tanken mit Bargeld

Beitrag von unbekannt »

In Schweden braucht man kein Bargeld, nur ein 5- oder 10-Kronenstück für den Einkaufswagen. :D :D :D :D

Naja, ich kenne noch einen Frisör, der nur Bargeld annimmt und auf den Flohmärkten geht es oft auch nur mit Bargeld.

Ideal wäre ein implantiererter Chip, der die Kontokarte ersetzt. :lol: Das kommt sicher noch.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema