Silvester in Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
shutupiamnessie
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 19. August 2012 13:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Silvester in Stockholm

Beitrag von shutupiamnessie »

Hallo,
meine beste Freundin und ich wollen über Silvester + eine Woche nach Stockholm. Da es unser erstes Mal Schweden ist wollte ich euch Profis mal um Rat fragen. Hier mal meine Fragenliste :P

1. Was kann man an Silvester direkt machen? Gibt es vllt. ein paar Rock und Metalbars die offen sind?
2. Gibt es irgendwelche Gruselattraktionen/ oder andere Attraktionen die man unter der machen könnte und haben diese überhaupt um diese Zeit auf. (Freunde von uns die im Winter in Tampere, Finnland waren meinten es wäre ziemlich langweilig gewesen weil nichts geöffnet hätte)

3. Gibt es vllt. Jugendherbergen oder ähnliches wo man günstig schlafen könnte?
4. Welchen Teil von Stockholm würdet ihr als Unterkunftsort empfehlen?
5. Welche Temperaturen erwarten uns ca.?
6. Meine Freundin Natalie ist zu diesem Zeitpunkt erst 20, könnte das zu Problemen führen?


Schon mal vielen lieben Dank im Voraus!

lg. Nessie

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von Keek »

Soweit ich das beurteilen kann wird es mit dem Alter keine Probleme geben. Man sollte hier, so wie ich es
bisher hier mitbekommen habe, immer seine ID Karte, also Ausweis, dabei haben. Die braucht man hier wirklich sehr häufig.

Im Systembolaget bekommst du Alkohol ab 20 Jahren, im Supermarkt (bis 3,5%) und in pubs und Clubs bekommst man Alkohol ab 18 Jahren. Es gibt hier scheinbar immer mal wieder Pubs und Clubs in die man erst mit 23 Jahren rein kommt. Aber die kann man dann ja meiden ;)

zu 3.
Ich würde mal nach Hostels suchen.

shutupiamnessie
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 19. August 2012 13:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von shutupiamnessie »

Ok danke das hilft uns schon mal sehr weiter! :danke:

Hinter Schwedische Gardinen

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von Hinter Schwedische Gardinen »

[quote="shutupiamnessie"]Hallo,
meine beste Freundin und ich wollen über Silvester + eine Woche nach Stockholm. Da es unser erstes Mal Schweden ist wollte ich euch Profis mal um Rat fragen. Hier mal meine Fragenliste :P

1. Was kann man an Silvester direkt machen? Gibt es vllt. ein paar Rock und Metalbars die offen sind?
2. Gibt es irgendwelche Gruselattraktionen/ oder andere Attraktionen die man unter der machen könnte und haben diese überhaupt um diese Zeit auf. (Freunde von uns die im Winter in Tampere, Finnland waren meinten es wäre ziemlich langweilig gewesen weil nichts geöffnet hätte)

3. Gibt es vllt. Jugendherbergen oder ähnliches wo man günstig schlafen könnte?
4. Welchen Teil von Stockholm würdet ihr als Unterkunftsort empfehlen?
5. Welche Temperaturen erwarten uns ca.?
6. Meine Freundin Natalie ist zu diesem Zeitpunkt erst 20, könnte das zu Problemen führen?


Hallöchen, eine kurze Antwort:
1. JA, ihr werdet hier etwas finden
2. Falls ihr so etwas wie Kirmes sucht, ist alles zu im Winter. Mein deutsch ist nicht allzu gut, deshalb verstehe ich die Frage nicht ganz. Ich weiss nicht wovor man sich hier in Stockholm gruseln könnte:)
3. Die Frage verrät dass ihr noch nie verreist wart:) Natürlich gibt es Jugendherberge in Stockholm, wie in jeder Großstadt!
4. Södermalm
5. Es kann mild sein, um 0 Grad...aber bei der 2000-Wende haben wir Europe (kennt ihr diese Band?, z B. "Final Countdown":) live draussen, vor dem Schloss am Wasser, erlebt. Wir hatten -15 Grad!
6. Schweden hat "strenge" Alkoholregeln. Beim Einkauf und in Kneipen, Clubs etc. muss mann manchmal beweisen, dass man alt genug ist. Sonst gibt es kein Gezetzt der sagt dass man ein Ausweiss bei sich haben muss:)

Noch etwas dazu:
Ihr spricht deutsch, was viele hier auch verstehen. Wenn ihr es in english versucht, findet ihr bestimmt Informationen genug über Internet!
Lycka till // KR

Naturkopf
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 9. Oktober 2012 11:33
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von Naturkopf »

shutupiamnessie hat geschrieben:Hallo,
meine beste Freundin und ich wollen über Silvester + eine Woche nach Stockholm. Da es unser erstes Mal Schweden ist wollte ich euch Profis mal um Rat fragen. Hier mal meine Fragenliste :P

1. Was kann man an Silvester direkt machen? Gibt es vllt. ein paar Rock und Metalbars die offen sind?
2. Gibt es irgendwelche Gruselattraktionen/ oder andere Attraktionen die man unter der machen könnte und haben diese überhaupt um diese Zeit auf. (Freunde von uns die im Winter in Tampere, Finnland waren meinten es wäre ziemlich langweilig gewesen weil nichts geöffnet hätte)

3. Gibt es vllt. Jugendherbergen oder ähnliches wo man günstig schlafen könnte?
4. Welchen Teil von Stockholm würdet ihr als Unterkunftsort empfehlen?
5. Welche Temperaturen erwarten uns ca.?
6. Meine Freundin Natalie ist zu diesem Zeitpunkt erst 20, könnte das zu Problemen führen?


Schon mal vielen lieben Dank im Voraus!

lg. Nessie
Hi Nessie,
erstmal will ich euch zu eurer Entscheidung nach Schweden zu fahren gratulieren.
Schweden ist wirklich eine Reise wert und wird immer wieder unterschätzt.
Ich wünsche euch viel Spaß, doch davor will ich noch auf eure Fragen eingehen:

1.In Stockholm gibt es eine Menge Bars und Pubs die man zur Abendstunde beuschen kann. Empfehlen kann ich einen bestimmen Jazz-Club, der heisst Stampen:
http://www.stampen.se/index.htm Der ist wirklich cool, vorrausgesetzt ihr mögt die Musik

2. In der Tat gibt es eine bekannte und schöne "Gespenster Tour" in Stockholm. Die ist natürlich bei Touristen sehr beliebt und nicht sonderlich teuer.
Hier erfährst du mehr darüber: http://stockholmghostwalk.com/en

3.Es gibt einige Schlafmöglichkeiten, die sich natürlich alle unterscheiden. Dies vorallem im Preis. Zur Silvesterzeit gibts fast bei jeder Möglichkeit einen kleinen Aufschlag. Hotels sind an sich sehr sehr teuer. Das lohnt sich eigentlich nicht, es sei denn man hat zu viel Geld übrig. Jugendherberge gibt es auch, die sind ganz nett doch meist überfüllt und nicht besonders sauber. Dazu auch recht hohe Preise.
Dann gibt es noch die sogenannten privaten Unterkünfte. Die sind für kurzreisende meist die beste Wahl, da sie sehr günstig und sauber sind. Falls du sowas noch nicht kennst, schau mal hier: http://www.9flats.com/de/stockholm

4. Stockholm finde ich nicht so riesig, und daher habe ich keinen Lieblingsort.

5. Das ist schwer zu sagen, doch all zu warm wird es nicht werden :)

6. Das kann, muss aber nicht zu einem Problem werden. Es kommt vor, dass es Clubs gibt, die keine 20 Jährigen reinlassen.

nochmals viel Spaß und schöne Reise

Astrid75
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 15
Registriert: 12. November 2012 11:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von Astrid75 »

Zum Thema Unterkunft empfehle ich dir unter dem Begriff „Hostel“ zu googlen. In Jugendherbergen benötigst du einen Jugendherbergen-Pass oder musst drauf zahlen. Außerdem kannst du auf den jeweiligen Seiten dann nach dem Zeitraum suchen und schauen welche Zimmer noch frei sind. So kurzfristig könnte ich mir vorstellen das nur noch 10 Bett Zimmer frei sind.

Favorite
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 9. August 2013 13:48
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Silvester in Stockholm

Beitrag von Favorite »

Hallo zusammen,

dachte ich stelle meine Frage hier rein, bevor ich ein neues Thema eröffne.

Ich und ein paar Freunde wollten über Silvester nach Stockholm fliegen :).

Die meisten Fragen wurden bisher alle geregelt, jetzt geht es noch um folgendes:

Klar, dass wir dort auch ein wenig feiern wollten, jedoch habe ich nichts zu den Getränkepreisen in den diversen Discotheken gefunden. Wäre super, wenn ihr mir da helfen könntet.

Beispielsweise ein Bier, ein Glas Wein, Longdrinks, Cocktails, Schnaps, etc.

Vielen Dank schon einmal für euere Hilfe.

Beste Grüße aus Bayern

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema