Schwedenhaus

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Benutzeravatar
KleinerTroll
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 5. Januar 2007 10:55
Kontaktdaten:

Re: Schwedenhaus

Beitrag von KleinerTroll »

andrecki hat geschrieben:also ... das ist ja fast mein Job. ( Das ist er eigendlich :roll: )
Interessante Homepage hast Du da, besonders die Handskizzen ... Interessant sehr Interessant !

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Schwedenhaus

Beitrag von Imrhien »

KleinerTroll hat geschrieben: Interessante Homepage hast Du da, besonders die Handskizzen ... Interessant sehr Interessant !
Äh, bin ich blöd? Ich finde da keine Zeichnungen oder so. Nur die Links zu den Werbepartnern gehen bei mir. Oder könnte es sein, dass die Seite nicht für Opera lesbar ist? Gleich mal den Explorer öffnen...

Edit_ Wer lesen kann hat Vorteile... daran ändert aber auch ein neuer Browser nix :oops:

Benutzeravatar
KleinerTroll
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 5. Januar 2007 10:55
Kontaktdaten:

Re: Schwedenhaus

Beitrag von KleinerTroll »

Haste gefunden ?? wenn nicht Handskizzen ...

Aber zurück zum Thema ...

Schwedenmöbel usw. ... Einrichtungen usw. ... Hilfe !

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1388
Registriert: 30. August 2006 12:42

Re: Schwedenhaus

Beitrag von Skogstroll »

KleinerTroll hat geschrieben:Das "Falu Rödfärg" ist wengen seinen Eigenschaften sehr gut und deshalb weit verbreitet, aber es gibt auch andere Farben Schwedenblau, Schwedengelb und Schwedengrau.
Falurödfärg war vor allem eins: billig! Als Abfallprodukt aus dem Kupferbergbau war es die erschwinglichste Farbe. Gelb war erheblich teurer, weshalb es auch "herrgårdsgul" heisst. Wer also früher auf Stand und Repräsentation achtete, der hatte ein gelbes Haus!
Tatsächlich hat echte falurödfärg aber auch einen Vorteil, den man aber erst später so richtig erkannt hat: Die Kupferionen töten recht effektiv Bakterien und Schimmelpilze ab. Es ist eine Schlammfarbe und kann somit keine Risse bekommen und nicht abblättern. Es wird aber auch keine richtig feste Schicht, so dass man trotzdem alle paar Jahre nachmalen muss. Der Nachteil: Es kann nur auf unbehandeltem Holz angewandt werden.
Aktuell bemüht man sich, solche Schlammfarben auch in blau oder grün zu entwickeln. Für mich leider alles keine Alternative, auf meinem Haus ist Ölfarbe, und zwar blaue.

Skogstroll


Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Schwedenhaus

Beitrag von Haui »

Danke Skogstroll
Deine Ausführungen zun Thema Hausfarbe
waren echt nett. Es gibt in diesem Forum
viele nette Leute die einen Helfen wollen.

Auch links von Leuten die googlen können
lese ich recht gerne sie ersparen mir
eine Menge Arbeit und meist weiß man
ja sowiso nicht wonach man suchen soll
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

andrecki

Re: Schwedenhaus

Beitrag von andrecki »

Hallo Markus....die ist gerade im Handel erhältlich..
ich hab sie mir gekauft.

Andrea :D
Dateianhänge
c-t.jpg

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2553
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schwedenhaus

Beitrag von Dietmar »

Haui hat geschrieben:Danke Skogstroll
Deine Ausführungen zun Thema Hausfarbe
waren echt nett [...].
Auch links von Leuten die googlen können
lese ich recht gerne sie ersparen mir
eine Menge Arbeit [...]
Man könnte, wenn man wollte, da Ironie heraushören ;-)

Aber jetzt mal ganz ohne Ironie:
Ich fand die Hintergrundinfos über Faluröd TATSÄCHLICH sehr interessant :-) Wußte das nämlich noch nicht.
Und über nützliche Links im Forum freue ich mich immer! Oft kommen sie ja aus den persönlichen Surferfahrungen unserer Teilnehmer; und dass sie auch in den Suchmaschinen auftauchen... nun, das ist kein Nachteil.

Grüße,
Dietmar

Volli

Re: Schwedenhaus

Beitrag von Volli »

... noch etwas zum Thema FARBE :

"Schweden-Rot" - ohne belastende Schadstoffe

http://www.dasumwelthaus.de/page.cgi?ID=11184

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema