Sahlin: "Wir haben verloren, das ist ernst"

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16245
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Sahlin: "Wir haben verloren, das ist ernst"

Beitrag von svenska-nyheter »

Die Vorsitzende der Sozialdemokraten, Mona Sahlin, war deutlich betreten, als sie vor ihre Genossen trat, die die Verliererin des Abends mit tosendem Jubel trösteten. Sahlins Botschaft zunächst: Das konkrete Problem, das der Einzug der Schwedendemokraten für die Regierungsbildung bedeutet, müsse Wahlsieger Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt lösen. Die Zukunft der Sozialdemokraten ließ Sahlin am Wahlabend offen, sie tröstete die Wahlkämpfer zunächst mit Durchhalteparolen: „Ich verrate unsere Ideale nicht. Wir stehen im Kampf gemeinsam. Wir haben verloren, dass müssen wir zugeben, das ist sehr ernst und es ist kein Spaß. Aber jetzt müssen wir weitergehen, denn unser Auftrag ist nicht erfüllt, wir haben eben erst angefangen und die Lage ist ernst.“

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)