Raggare

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
EuraGerhard
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1091
Registriert: 28. Juli 2010 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Raggare

Beitrag von EuraGerhard »

skandinavian-wolf hat geschrieben:Die CP-"Besatzung" bestand aus 2 jungen Damen, maximal 20 Jahre alt und hübsch anzuschauen.
Allerdings machten sie mir nicht den Eindruck, als könnten sie ernsthaft für Ruhe sorgen.
Nach dem, was @Robur gesagt hat, findet diese Veranstaltung ja wohl regelmäßig statt. Die beiden Damen hätten es also wissen und die übrigen Gäste vorwarnen können.

Aber das ist etwas, was mir immer wieder auffällt, seit ich regelmäßig nach Schweden komme: Gerade zur Hauptsaison zwischen Mittsommer und Ende Juli, gerade dann wenn die Nachfrage am größten ist, sitzen in Touristenbüros, Campingplatz- und Hotelrezeptionen etc. ausschließlich junge Aushilfskräfte, die wirklich keinen blassen Dunst haben.

MfG
Gerhard

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1253
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Raggare

Beitrag von vibackup »

EuraGerhard hat geschrieben:Aber das ist etwas, was mir immer wieder auffällt, seit ich regelmäßig nach Schweden komme: Gerade zur Hauptsaison zwischen Mittsommer und Ende Juli, gerade dann wenn die Nachfrage am größten ist, sitzen in Touristenbüros, Campingplatz- und Hotelrezeptionen etc. ausschließlich junge Aushilfskräfte, die wirklich keinen blassen Dunst haben.
Nicht nur dort, sondern im Prinzip in ganz Schweden.
Man hat ja schließlich ein gesetzliches Recht auf mindestens vier Wochen zusammenhängenden Urlaub in den Monaten Juni, Juli, August...

//M

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1301
Registriert: 4. Oktober 2011 17:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Raggare

Beitrag von Petergillarsverige »

Mit 17 war ich das erste Mal in Schweden, ist lange her. An jeder 2. Ladentür stand: Stängt för semester.
Ich hab mich damals gefragt wie ein halbes Volk so blöd sein kann ausgerechnet in der schönsten Jahreszeit zu studieren.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Sto
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 4. August 2020 11:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Raggare

Beitrag von Sto »

Vielleicht muss man da manchmal auch genauer hinschauen:
Vor einigen Tagen stand morgens vor unserer Stuga auf dem CP ein als Schrotthaufen aufgemachter Amischlitten mit einem dicken Aufkleber: 'Bevara raggakulturen'.
Erst jetzt, bei genauerer Betrachtung der Fotos fand ich viele kleine Aufkleber.
Der wohl übelste: 'Zyklon b - utrotar all ohyra'*. Daneben ausländerfeindliche Sprüche oder auch 'make sweden great again'.
*Zyklon B ( Anm.: das Gas was die Nazis in den Gaskammern verwendeten) - vernichtet alles Unkraut'.
Das war keineswegs nur Provo - zumal die Auswrisung eines türkischstämmigen Standup-Comedians ebenfalls gefordert wird, der in Schweden sehr bekannt ust und sich auch mit Rassismus beschäftigt.

Engelefeu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 28. April 2019 10:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Raggare

Beitrag von Engelefeu »

Hej och god morgon, viele nähere und entfernter Nachbarn in unserer Gegend haben meist mehr als einen dieser Wagen. An Wochenenden im Sommer ist dann entsprechend viel los auf der 202.Es wird viel Arbeit in die Autos gesteckt.
Lauter, als Biker- oder Harleytreffen in Tyskland auf dem Campingplatz ist es nicht.
Mitmachen hilft ;) ;)

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Raggare

Beitrag von Robur »

Sto hat geschrieben:
4. August 2020 12:23
..... mit einem dicken Aufkleber: 'Bevara raggakulturen'. ....
Den habe ich auch am Auto!!! :-bd
Sto hat geschrieben:
4. August 2020 12:23
Das war keineswegs nur Provo - zumal die Auswrisung eines türkischstämmigen Standup-Comedians ebenfalls gefordert wird, der in Schweden sehr bekannt ust und sich auch mit Rassismus beschäftigt.
Den Aufkleber habe ich nicht, bzw. kann ich mir auch gerade nicht bildlich vorstellen. Hast du ein Foto gemacht?
War das Özz Nûjen?
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Raggare

Beitrag von Robur »

1. Warum ist der Beitrag 2x aufgetaucht?
2. Wie löscht man einen ganzen Beitrag?
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 794
Registriert: 3. September 2012 22:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Raggare

Beitrag von vinbergssnäcka »

Haha, warum hab ich auch gleich an Özz Nujen gedacht? Ich würde ihn nicht vermissen, hat aber nix mit Rassismus zu tun, aber seit dem Terroranschlag in Stockholm wird es mir bei dem Namen schlecht!
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Gast

Re: Raggare

Beitrag von Gast »

1. Schade: zum Terroranschlag habe ich von Özz nichts gelesen.
2. Schade: Fotos von "Sto" kommen wohl auch nicht mehr.

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 794
Registriert: 3. September 2012 22:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Raggare

Beitrag von vinbergssnäcka »

https://www.expressen.se/nyheter/josefs ... ujen-igen/

Ich habe damals das Interview gesehen und war entsetzt, wie sich Özz da benommen hat....schliesslich wurde mit den (schwarz) geldern seiner Familie (ging auch um seinen Besitz) ein Terrorist unterstützt, der sich ja illegal im Land befunden hat. Mit dem Hintergrund und wie Özz darauf reagiert hat.....hat mich persönlich geradezu angeekelt....aber da darf gerne jeder seine eigene Meinung haben.
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema