Zahnarzthelferin

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zahnarzthelferin

Re: Zahnarzthelferin

von Ohlsen » 6. August 2007 20:16

8)
Vielen Dank für Eure Tipps;
MFG
Katha

Re: Zahnarzthelferin

von jörgT » 4. August 2007 23:34

Du kannst Dich an das högskolverket http://www.hsv.se wenden, aber erfahrungsgemäss bekommst Du max. eine undersköterska-Ausbildung anerkannt, wenn überhaupt.
Die in D. so beliebten -helferinnen kennt man hier nicht und die Ausbildung ist so angelegt, dass es schlecht eine Entsprechung gibt.
Wie ist es mit der Sprache?
Du kannst Dich ja mal per PN melden!
Jörg :wink:

Re: Zahnarzthelferin

von Storstadstjej » 4. August 2007 23:05

Nein, den Beruf gibt es in Schweden als solchen nicht - jedenfalls nicht mit einer ähnlichen Ausbildung. Allerdings kann man >>versuchen<< sich die Vorbildung anerkennen zu lassen - das hat wohl bei einigen Krankenschwestern funktioniert. Such' mal das Forum durch, sowei ich mich erinnere gab es hier einen Thread, worin beschrieben wurde, welche Wege man gehen sollte/könnte.

Zahnarzthelferin

von Ohlsen » 3. August 2007 16:15

:D
Hej hej,
ich, Katharina 29 J. bin gelernte Zahnarzthelferin und möchte unbedingt mit meinem Mann Oliver nach Schweden auswandern, kann mir jemand sagen ob mich mit meiner ausbildung zur ZA auch in Schweden arbeiten kann?
Viele liebe Grüße

Katha

Nach oben