Gewerkschaftsdachverband fordert Geld zurück

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Gewerkschaftsdachverband fordert Geld zurück

Gewerkschaftsdachverband fordert Geld zurück

von svenska-nyheter » 30. März 2009 12:06

Der Gewerkschaftsdachverband LO hat den ehemaligen Chef des Pensionsfonds AMF Pension, Christer Elmehagen, zur Rückzahlung von umgerechnet fast zwei Millionen Euro aufgefordert. Während der Pressekonferenz am späten Sonntagabend betonte LO-Chefin und Aufsichtsratsmitglied Wanja Lundby-Wedin erneut, sie sei über das Ausmaß an Pensionszahlungen im Dunkeln gelassen worden.Pensionsfonds: Vize-Chef wird gefeuert (Radio Schweden, 19.3.2009)
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Nach oben