Kommunen sparen: Weniger Lehrer

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Kommunen sparen: Weniger Lehrer

Kommunen sparen: Weniger Lehrer

von svenska-nyheter » 4. August 2009 10:25

In Schweden gibt es immer weniger freie Jobs für Lehrer. Laut einer Statistik des Lehrerverbandes hat sich die Zahl der ausgeschriebenen Stellen für Lehrer seit dem vergangenen Jahr auf jetzt insgesamt 13.000 halbiert. Gleichzeitig sollen zum Herbst überall im Lande weitere Lehrer entlassen werden.
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Nach oben