Lenin kam nach Karungi

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Lenin kam nach Karungi

Lenin kam nach Karungi

von svenska-nyheter » 4. August 2014 18:00

Als vor 100 Jahren der Erste Weltkrieg ausbrach, erklärte sich Schweden für neutral. Das ersparte dem Land zwar Kampfhandlungen auf dem eigenen Boden, doch unberührt vom Geschehen in den anderen Ländern blieb Schweden keineswegs. Das kleine Grenzdorf Karungi zum Beispiel erlebte einen ungeahnten Boom.

Mehr...

Nach oben