Ministerin gegen ”Gewalt im Namen der Ehre”

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Ministerin gegen ”Gewalt im Namen der Ehre”

Ministerin gegen ”Gewalt im Namen der Ehre”

von svenska-nyheter » 20. Februar 2007 10:49

Nyamko Sabuni, Schwedens neue Ministerin für Integration und Gleichstellung, will gezielt und vorbeugend gegen Gewalt im Namen der Ehre vorgehen. Bereits in den Schulen plant die Ministerin in dieser Richtung Ma?nahmen. Muslimische Organisationen werfen ihr vor, eine Hetzjagd auf Muslime zu betreiben. Doch Sabuni lässt sich von der harten Kritik nicht beeindrucken.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Nach oben