Kungsleden

Antwort erstellen

Smilies
:schwedentor2: :schwedentor1: :flagge: :varsågod: :danke: :elch: :geweih: :) :-) :D ;) ;-) :| :-| :( :-( :o :-o :shock: :-\ :? B-) 8) :)) :lol: :-x :P :-P :oops: :(( :cry: O:-) X( :evil: 8-| :roll: *-:) :idea: :gutefrage: :goodman: :smt064 :smt006 :-D ;;) :ymhug: :x :ymblushing: :-* =(( :-s :ymdevil: =)) i-) :ymsick: :-$ [-( (-| =p~ :-? #-o :ymapplause: :-w :ymsigh: :-c ~x( :-h :-bd :-q ~o) :smt024
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Kungsleden

Re: Kungsleden

von amarok » 24. März 2009 20:10

mr-s hat geschrieben:War denn noch keiner da? :(
Hast Du denn schon mal im Internet nach Tourenberichten gesucht? Da gibt es eine ganze Menge. Die Strecke ist ca. 110 km lang, mittelschwer, 2 Pässe müssen überstiegen werden, 5 STF-Hütten/1 Fjällstation gibt es. Dieser Abschnitt des Kungsleden wird von vielen als einer der schönsten bezeichnet.
http://www.northtrail.de/Touren/Uebern% ... d/Text.htm

Re: Kungsleden

von mr-s » 24. März 2009 20:05

War denn noch keiner da? :(

Kungsleden

von mr-s » 19. März 2009 14:14

Hallo Leute,
Wie der Titel schon verrät geht es hier um den Kungsleden, und zwar um den nördlichen Teil, den Von Abisko bis Nikkaluotka. die Situation ist folgende: Meine Freundin und ich wollen genau diesen Abschnitt des Kungsleden wandern. Nur leider haben wir bis jetzt noch keine Wandertour, die länger als 3 Tage war unternommen. Ich hab zwar schon gelesen, dass der Kungsleden durchaus gut beschildert und ausgebaut ist, habe aber immer noch meine Zweifel ob diese Wanderung nicht doch zu mühsam und kompliziert wäre? Darum würde es mich freuen, wenn hier jemand seine persönlichen Erfahrungen mir schildern könnte.Desweiteren wäre ich auch dankbar, wenn ich Tips für die Ausrüstung und vor allem bezüglich des Proviants erhalten würde;)
Danke schon mal,
mr-s

Nach oben