Polizei lernt arabische Umgangsformen

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Polizei lernt arabische Umgangsformen

Beitrag von svenska-nyheter »

Polizisten im Malmöer Einwandererviertel Rosengård lernen die arabische Sprache und Umgangsformen. Laut der Tageszeitung Skånska Dagbladet dauert der freiwillige Kurs 12 Wochen. Dort sollen Begrüßungs- und Höflichkeitsformeln vermittelt werden. 45 Polizisten haben sich bereits für den Kurs über muslimische Sitten und Kultur angemeldet. Laut dem örtlichen Polizeichef soll die Initiative dazu führen, dass die Polizei der örtlichen Bevölkerung mit mehr Respekt und Höflichkeit begegnet.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 19:57
Kontaktdaten:

Re: Polizei lernt arabische Umgangsformen

Beitrag von Mark »

...politisch unglücklich ausgedrückt. Es ist fraglich ob Polizei in Malmö nicht genug Respekt und Höflichkeit "der örtlichen Bevölkerung" gegenüberbringt oder ob es nicht eine andere Situation ist die den Ausschlag gab, aber natürlich kann ich da nicht rein schauen da ich noch nie länger in Rosengård war und auch die Diskriminierung nicht kenne die man als arabische Minderheit abbekommt. Abgesehen von der Erklärung, das Programm finde ich einen mutigen Schritt. Eine bessere Verständigung zwischen Bevölkerung und Staat schadet nie, wenn man bereits weiß welche Unterschiede man vorfindet kann man wahscheinlich ungezwungener und realistischer miteinander umgehen... und Schranken abbauen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema