Polikliniken für Einwanderer?

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16244
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Polikliniken für Einwanderer?

Beitrag von svenska-nyheter »

Was hat Religion mit Gesundheit zu tun? In Stockholm hat diese Frage mit der Einführung neuer Regeln eine neue Dimension bekommen. Vårdval Stockholm, übersetzt etwa: Behandlungs-Wahl Stockholm, heißt das kürzlich eingeführte System für mehr Flexibilität im Gesundheitswesen. Die Polikliniken bekommen demnach öffentliche Mittel entsprechend der Patientenzahl zugewiesen und müssen also Patienten locken. Als wichtige Zielgruppe dieser Werbung gelten nicht zuletzt Einwanderer. Schon gibt es erste Initiativen zur Gründung von Ärztehäusern, die sich an bestimmte religiöse oder ethnische Gruppen richten. Darunter: die Vereinigung Stavos. Sie will zunächst eine Poliklinik eröffnen und sich auf längere Sicht auf Frauenheilkunde spezialisieren.
>>ganzer Artikel
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

skvs
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 9. September 2008 10:11
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Polikliniken für Einwanderer?

Beitrag von skvs »

finde ich richtig gut. Das System mit der Vårdcentral finde ich nämlich zum k*****. Das ewige Schlange stehen und die Krankenschwester, die bestimmt was ich habe und wie wichtig es sei, finde ich Diktatur. Will mir selber meinen Arzt aussuchen können.

Benutzeravatar
sinlalu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 361
Registriert: 24. März 2008 12:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Polikliniken für Einwanderer?

Beitrag von sinlalu »

Ich stimme Dir zu. Ausserdem solltzen die Schweden dringend den zahnmedizinischen Sektor reformieren!

LG Silke
Eine Umarmung ist ein großartiges Geschenk - passend für jede Größe...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema