Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Benutzeravatar
bookwood81
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 19. Oktober 2016 13:15
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von bookwood81 »

Moin zusammen :D
Wir sind vor knapp 1,5 Jahren aus dem schönen Norden in den schönen Norden Schwedens ausgewandert. Meine Eltern haben uns im Sommer schon besucht und würden uns auch gerne zu Weihnachten sehen. Erster Plan war eine Stuga irgendwo auf halbem Weg zu buchen ( Värmland o.Dalarna ), hab allerdings beim Blick in die webcams einen kleinen Schock erlitten :shock: !!-das Wetter ist da ja genau so sch***e wie in Deutschland :( ...und Schnee gibt es auch kaum. Also Plan B: die ganze bucklige Mischpoke kommt einfach hoch zu uns :D . Nun ist es allerdings so, dass wir hier seit Oktober auch gerne schon mal bis minus 26 Grad hatten und das Auto meiner Eltern weder über einen Coupe- noch Motorvärmer verfügt. Und wir haben keine Garage. Was kann man da tun, damit im 10 Tage Urlaub die Kiste nicht krepiert? Jeden Tag ein wenig fahren klingt einleuchtend; würde mich trotzdem über Erfahrungen und Tips freuen :)
Har det bra tillsammans så länge, god jul och gott nyt år :smt006

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 997
Registriert: 2. Oktober 2007 12:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von Infosammler »

Hej,
Erfahrungen haben wir keine, aber wir haben uns schon erkundigt. Einen Motorwärmer kann man nachbauen und ein Ölwechsel sollte man machen.
Aber wie wäre es mit fliegen und vor Ort einen Mietwagen nehmen.
Eine weitere Möglichkeit wäre mit einem Nachtzug in den Norden zu fahren und dann auch ein Auto mieten. Wir haben es mit der Bahn ausprobiert und es funktioniert wunderbar.
Viele Grüße Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Benutzeravatar
bookwood81
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 19. Oktober 2016 13:15
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von bookwood81 »

Hej Claudia.
Währe es so einfach, hätte ich hier nicht gefragt :lol: ! Eine Nachrüstung kostet natürlich auch ein paar Euro, das lohnt sich bei einem 15-20 Jahre alten Auto einfach nicht. Fliegen und Zug fällt aus wegen dem Hund, der mit muss und ein Mietwagen ist zudem auch nicht grad günstig...bleibt nicht viel an Alternativen :?

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1866
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von jörgT »

Ich habe auch nur den Vorschlag, die Batterie warm einzupacken und täglich ein Stückchen zu fahren! Wir haben es immer so gemacht, wenn wir aus Deutschland als Touristen nach Schweden kamen! Das Kühlwasser sollte auf -20 bis -30 Grad eingestellt werden (Werkstatt!), sonst kann es böse Überraschungen geben …
Hat bei uns nur einmal nicht geklappt - da hatten wir -45 Grad in Idre und mein Diesel gab keinen Ton mehr von sich!
Viel Spass!
Jörg

Benutzeravatar
bookwood81
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 19. Oktober 2016 13:15
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von bookwood81 »

Also wie ich schon dachte täglich bewegen; und den Tip mit der Werkstatt und Batterie warm einpacken gebe ich auch weiter. Vielen Dank! Mir ist tatsächlich auch das Ersatzauto havariert letztes Jahr, weil sich höchst wahrscheinlich ein Eispropf gebildet hat in einem Schlauch...jedenfalls war es danach reif für die Schrottpresse. Diese Erfahrung würde ich meinen Eltern gern ersparen :lol: . Sollte es ein Winter wie der jetzt werden sehe ich die Probleme höchstens bei den vereisten Straßen - es ist unglaublich warm :( und selten unter -10 Grad, zwischendurch taut es sogar :? ...letztes Jahr haben wir um die Zeit bei -30 geschlottert. Scheint aber in ganz Schweden ein ungewöhnlich warmer Winter zu sein...

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1286
Registriert: 4. Oktober 2011 17:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ohne Motorvorwärmer Winter in Lappland überstehen

Beitrag von Petergillarsverige »

Diesel ist bei minus 45 Grad definitiv eine schlechte Idee. Nehme Erdgas, das wird bei minus 161 Grad gerade mal von gasförmig zu flüssig.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema