Literaturpreis des Nordischen Rates an Gyrðir Elíasson

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Literaturpreis des Nordischen Rates an Gyrðir Elíasson

Beitrag von svenska-nyheter »

Der isländische Autor Gyrðir Elíasson ist mit dem diesjährigen Literaturpreis des Nordischen Rates ausgezeichnet worden. Elíasson erhält die renommierte Auszeichnung für seine Kurzgeschichten „Milli trjánna" („Unter Bäumen"). Die Kurzgeschichten seien eine „stilistisch hochstehende Wortkunst, die den inneren und äußeren Dialog mit der Weltliteratur schildere", hieß es in der Begründung der Jury. Eliásson, Jahrgang 1961, debütierte 1983. Seitdem sind zahlreiche Prosa- und Lyrikwerke von ihm erschienen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)