Leben und Arbeiten in Malmö

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Sofie [email protected]

Leben und Arbeiten in Malmö

Beitrag von Sofie [email protected] »

Hallo,<p>ich habe schon eine ganze Weile in Schweden studiert und gearbeitet. <br>Nun habe ich ein Jobangebot für über 4 Jahre nach Malmö zu ziehen. Für mich (jetzt 24, Single) eine wichtige Zeit.... <br>Da ich bisher nur an dieser Stadt vorbei gefahren bin, kann mir vielleicht jemand ein paar Tips zur Stadt geben. <br>- in welchem Viertel sucht man sich am besten eine Wohnung<br>- Lebenshaltungskosten im Vergleich zu (z.B.) Göteborg<br>- wie lebt es sich dort überhaupt???<br>

Gast

Re: Leben und Arbeiten in Malmö

Beitrag von Gast »

göteborg ist bekannt für seine kaffeehauskulturen .als ich im sommer dort war,erschien mir die stadt einwenig trist,aber um so länger man da ist,desto schöner wird es.<br>darf man fragen,was du studiert hast und wie deine zeit währendessen war?ich interessiere mich sehr stark für ein studium in schweden.<br>viel erfolg,claudia

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 19:57
Kontaktdaten:

Re: Leben und Arbeiten in Malmö

Beitrag von Mark »

: - in welchem Viertel sucht man sich am besten eine Wohnung<p>city/gamlastan ist nett wenn man es sich leisten kann (vergleich zu deutschland eher guenstig und bezahlbar). Ansonsten etwas weg von der City ist viel billiger, ich wohne noch in Värnhem im Osten.<p>: - Lebenshaltungskosten im Vergleich zu (z.B.) Göteborg<p>Keine Ahnung, ich habe nur in Malmö gewohnt. Fuer deutsche Vergleiche etwas teurer aber geschockt war ich ueberhaupt nicht... in Schottland war es viel teurer zu leben als in Schweden.<p>: - wie lebt es sich dort überhaupt???<p>Sehr nett im Sommer, Strand, warm, nette Leute, viel Moeglichkeiten abends wegzugehen, in der Umgebung viele Moeglichkeiten Dinge zu unternehmen, Kopenhagen ist nicht weit und empfehlenswert. Die Maedels sind extrem nett, aber danach hast du nicht gefragt. :)<p>/Mark<br>

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema