Immobilien

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
JoJo
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. März 2007 13:18

Immobilien

Beitrag von JoJo »

Noch mal Hallo!

Bei dem Durchforsten der Immobilen-Seiten stellt sich mir u.A. eine Frage: Kann ich z.B. ein Ferienhaus kaufen und dies dann als meinen permanenten Wohnsitz nutzen?

- Ist das rechtlich möglich?
- Macht es Sinn (Abgaben etc.)?

Danke für eine Info!

Jürgen

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Immobilien

Beitrag von Shaka »

Das spielt keine Rolle ob du dein Ferienhaus permanent bewohnst oder nicht, also rein steuertechnisch gesehen. Viele Schweden sind vor einigen Jahren als die Zeiten schlechter wurden in ihr Ferienhaus gezogen, um Kosten zu sparen.
Gruss Shaka

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1878
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Immobilien

Beitrag von jörgT »

Rechtlich gesehen ist es kein Problem, aber die Frage ist, ob es Sinn macht - sind Ferienhäuser doch oft teurer als normale Wohnhäuser und liegen dafür noch abseits der Arbeitsplätze.
Jörg :wink:

JoJo
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. März 2007 13:18

Re: Immobilien

Beitrag von JoJo »

Danke für die Infos....

damit sind meine Fragen vorerst beantwortet:
a) das es grundsätzlich möglich ist
b) macht es Sinn....?

Wobei man natürlich auf die Idee kommen könnte zu sagen : ich will außerhalb wohnen, dann wäre wohl auch der höhere Preis evtl. zu rechtfertigen.......

Schöne Osterfeiertage

Jürgen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema