Ich möchte nach Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Sabine W

Ich möchte nach Schweden

Beitrag von Sabine W »

Hi
Ich möchte in Schweden arbeiten , ich bin Fußpflegerin !
Gibt es da Möglichkeiten?
Ich kann über diesen Beruf nichts finden ! :oops:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1882
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich möchte nach Schweden

Beitrag von jörgT »

Hej Sabine,
Du könntest wohl als fotterapeut arbeiten, Stellen gibt es an Krankenhäusern oder in Verbindung mit grösseren vårdcentral.
Das beinhaltet dann Fusspflege für besonders gefährdete Patientengruppen, z.B. Diabetiker.
Bei einer kurzen Suche auf ams.se habe ich aber im Augenblick nichts gefunden, was nicht heissen muss, dass es auch nichts gibt.
In der letzten Zeit haben sich Fusspfleger selbständig gemacht, solche Stellen tauchen natürlich nicht auf der Seite des Arbeitsamtes auf.
Da Du zwangsläufig von der Kommunikation mit Deinen Patienten abhängig bist, ist die schwedische Sprache ein Muss.
Jörg

PS: Hier findest Du mehr:http://afi3.ams.se/afi3_portal/PortalHa ... 726B656E2F

Sabine W

Re: Ich möchte nach Schweden

Beitrag von Sabine W »

Hallo Jörg


Super lieben Dank für die super schnelle Antwort !
Ups ja, da brauche wirklich noch ein bischen Schwedisch , aber das kann man ja lernen ! :lol:
Ich habe nur das Problem , in Deutschland darf ich nicht an Diabetiker ran nur noch Podologen ! Der Lergang ist einfach zu teuer, ich lasse mich jetzt weiterbilden zur Verbandgeschulten Fußpflegerin. Bevor ich voreilig mich in ein Abenteuer stürze muß ich ja wissen ob ich dort möglichkeiten habe !

Lieben Gruß
Sabine

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1882
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich möchte nach Schweden

Beitrag von jörgT »

Es gibt zwar in einigen Teilen des Landes ein gewisses Überangebot an Fusspflegern, aber bei uns "in der Provinz" hättest Du bestimmt noch Möglichkeiten! Das ist ein Beruf, der weiter nördlich sicher auch gefragt ist.
Mit Ausbildung und Sprache lernen geht ja noch etwas Zeit ins Land. Vielleicht findest Du die Möglichkeit, Dir das Land Schweden etwas genauer anzusehen und Deine "Traumgegend" zu finden.
Ich wünsche Dir viel Glück!
Jörg :yawinkle:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema