Hat Saab-Chef Muller Finanzmittel verschwiegen?

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Hat Saab-Chef Muller Finanzmittel verschwiegen?

Beitrag von svenska-nyheter »

Die schwedische Behörde für Schuldenbeitreibung, Kronofogden, reagiert im Schwedischen Rundfunk heftig auf die Aussage Viktor Mullers von heute morgen, dass Geld für die Löhne der Angestellten da sei, dass man aber wegen anderer Außenstände nicht zahlen dürfe. Für den Gerichtsvollzieher Hans Ryberg kommt diese Aussage überraschend. Beim Kronofogden sei man davon ausgegangen, dass kein Geld vorhanden gewesen sei. Da hunderte Schuldner auf Zahlungen von Saab warten, muss das Unternehmen alle Finanzmittel darlegen. Zudem, so Ryberg sei Saab-Chef Muller nicht derjenige, der bestimme, an wen gezahlt würde. Sobald nämlich der Gerichtsvollzieher involviert sei, regle dieser, wer Zahlungen erhielte. Sollte Muller nicht rechtmäßig gehandelt und Finanzmittel verschwiegen haben, riskiere er seine Festnahme, heißt es im Schwedischen Rundfunk.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)