Grundsteuer wird abgeschafft

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Grundsteuer wird abgeschafft

Beitrag von svenska-nyheter »

Die bürgerliche Koalitionsregierung hat die Abschaffung der Grundsteuer zum Beginn des nächsten Jahres angekündigt. Wie Vertreter der vier Allianzparteien in Stockholm mitteilten, soll die Steuer durch eine Kommunalabgabe von umgerechnet 500 Euro für Einfamilienhäuser ersetzt werden. Gleichzeitig wird die bei Hausverkäufen fällige Gewinnsteuer erhöht. Die Grundsteuer für Einfamilienhäuser beträgt zurzeit ein Prozent des Schätzwertes. Die bürgerlichen Parteien hatten die Abschaffung der Steuer in ihrem Wahlkampf angekündigt. Die Einzelheiten der Reform wurden seit Beginn des Jahres von einer Arbeitsgruppe unter Leitung von Finanzminister Anders Borg festgelegt.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1887
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Grundsteuer wird abgeschafft

Beitrag von jörgT »

Das heisst im Klartext für uns 5000 SEK statt z.Z. 3200 Sek!
Auch diese Massnahme der neuen Regierung hilft nur Besitzern teurer Immobilien (z.B. im Raum Stockholm - wo auch die Majorität ihrer Wähler leben!).
Man muss eben immer auf die konkreten Zahlen schauen ...
Jörg :(

nobse

Re: Grundsteuer wird abgeschafft

Beitrag von nobse »

Kein Regierung der Welt schenkt dir etwas.Siewollen alle nur dein Bestes:DEIN GELD!
Staubsaugervertreter vekaufen Staubsauger-
Versichernsvertreter verkaufen Versicherungen-
und Volksvertreter?

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Grundsteuer wird abgeschafft

Beitrag von Fischkopf »

Hallöchen!

Hat da Kind halt nur einen anderen Namen bekommen.
Diese Handlungen kennt man ja auch von Deutschland.



Bis dann
Fischkopf

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema