Gläserner Bürger in neuem Internetsuchdienst

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 797
Registriert: 3. September 2012 22:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gläserner Bürger in neuem Internetsuchdienst

Beitrag von vinbergssnäcka »

"gäsp" dalarna...bleib bei den Tatsachen....was haben denn Schwule und Lesben damit zu tun?

und wer hierfür sein Geld ausgeben will, bitte...an die Gerichtsurteile kommt man auch anders dran, kein Problem....aber ob das wirklich soooooo viele interessiert?
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

dalarna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 5. August 2010 13:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gläserner Bürger in neuem Internetsuchdienst

Beitrag von dalarna »

vinbergssnäcka hat geschrieben:"gäsp" dalarna...bleib bei den Tatsachen....was haben denn Schwule und Lesben damit zu tun?

und wer hierfür sein Geld ausgeben will, bitte...an die Gerichtsurteile kommt man auch anders dran, kein Problem....aber ob das wirklich soooooo viele interessiert?
Hallo,
natürlich hat es nur indirekt mit Schwulen und Lesben zu tun. Was ich eigentlich sagen will, das es über kurz oder lang keine Privatsphäre mehr geben wird.
Das Interesse an diesem "Service" scheint allemal so groß zu sein, das die Server überlastet sind.

EuraGerhard
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1221
Registriert: 28. Juli 2010 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gläserner Bürger in neuem Internetsuchdienst

Beitrag von EuraGerhard »

dalarna hat geschrieben:Das Interesse an diesem "Service" scheint allemal so groß zu sein, das die Server überlastet sind.
Das kann auch andere Gründe haben. Vielleicht ein Fehler beim Aufsetzen des Servers, oder es fährt jemand eine DDOS-Attacke dagegen.

Ich werde den "Dienst" jedenfalls boykottieren.

MfG
Gerhard

AnJo
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 13. Januar 2010 12:22
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gläserner Bürger in neuem Internetsuchdienst

Beitrag von AnJo »

EuraGerhard hat geschrieben: Das kann auch andere Gründe haben. Vielleicht ein Fehler beim Aufsetzen des Servers, oder es fährt jemand eine DDOS-Attacke dagegen.

Ich werde den "Dienst" jedenfalls boykottieren.

MfG
Gerhard
Laut Svenska Dagbladet waren es wohl Hacker, die sich gratis Zugriff auf die Urteile verschafft haben, weswegen die Seite jetzt vom Netz genommen wurde.
http://www.svd.se/nyheter/inrikes/lexba ... 941360.svd

Schon allein um auf dem gleichen Wissenstand wie die Mitmenschen zu sein, was das eigene virtuelle Ego angeht, empfiehlt sich regelmäßiges schamloses "Egogoogeln". Welche Schlüsse du aus dem Ergebnis ziehst, ist dir ja selbst überlassen.
Im übrigen listet das Register auch Freisprüche auf - nicht jeder rote Punkt ist also ein Hinweis auf eine kriminelle Vergangenheit!
(Zu erfahren, ob es ein Freispruch oder eine Verurteilung war, kostet aber wiederum!)
HeikeBlekinge hat geschrieben:der typische Svensson ganz sicher
Erfreulich finde ich auf jeden Fall, dass das Thema gerade sehr viel kritische Aufmerksamkeit erhält. Mal sehen, was draus wird.

Wer mag und wen's interessiert: ich hab auf unserm Blog gerade auch ein paar Zeilen zum Thema geschrieben:
Na, auch kriminell?

Viele Grüße, A.
Unser schwedischer Briefkasten: http://www.brevlada.eu

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema