Fotorätsel 6, neues Rätsel von legionnaire

Ratespiel mit Bildern

legionnaire

Re: Nobses Rätsel gelöst,neues Rätsel von legionnaire

Beitrag von legionnaire »

Hej allen,
eine Nacht drüber schlafen wirkt vielleicht Wunder.....

Noch ein Hinweis.....Murmansk liegt ganz in der Nähe. Also liebe Scandinavienfans, jetzt klappt es doch. Wenn es keiner errät, werde ich morgen die Auflösung senden.

hejdå och god natt
Gerd

nobse

Re: Nobses Rätsel gelöst,neues Rätsel von legionnaire

Beitrag von nobse »

Danke für deine Tips, den ohne die hätte ich wirklich noch lange gebraucht um die Lage rauszubeommen. Im Grunde ist es wirklich einfach, aber auch eine Erklärung dafür ,daß so wenig Foris teilgenommen haben. Ich bin mir sicher ,daß es die Kirche von Jakobslev an der russischen Grenze ist.

legionnaire

Re: Nobses Rätsel gelöst,neues Rätsel von legionnaire

Beitrag von legionnaire »

Glückwunsch nobse,
ja es ist die
König Oscar II.-Kapelle, aus dem Jahr 1869, errichtet als Grenzmarkierung zu Rußland.


Hätte eher gedacht, daß viele diese Kapelle kennen. Ein traumhafter Platz, mal ein oder zwei Nächte dort mit dem WOMO zu stehen. Wir hatten im September 2002 dort herrliches Sonnenwetter.

Ich freue mich schon auf Dein nächstes Rätsel nobse.
Mit ganz lieben Grüßen an alle die miträtseln
Gerd

Peter i Klackbua

Re: Nobses Rätsel gelöst,neues Rätsel von legionnaire

Beitrag von Peter i Klackbua »

Ja dort habe ich auch schon übernachtet - 1987 - damals stand sogar noch der eiserne Vorhang und man konnte des Nachts von "drüben" schwere Motoren hören.
Fanden wir damals richtig aufregend - vor allem weil wir ein Jahr zuvor in der Osttürkei in Ani auch an der russsischen Grenze gestanden waren... Wow was für ein Riesenland...

Spricht auch für die Toleranz der Norweger, dass sie das Ding nicht zusammen mit dem Ende der Union "entsorgt" bzw. "weltanschaulich angepaßt" haben.
Ur Ossians dunkla sagovärld - i Oskars namn emot oss... undsoweiter.

nobse

Re: Nobses Rätsel gelöst,neues Rätsel von legionnaire

Beitrag von nobse »

Wieder etwas dazu gelernt.Geschichtlich und geografisch.Ich frage mich warum so wenig mitmachen. Dumme Fragen gibt es nicht .

Wir wollten eigentlich im Vorjahr auch nach Kirkenes,aber das liebe Geld ,denn da oben wird es langsam teuer.
Das Angeln hat `ne Menge geschluckt und der Diesel ist immer der größte Posten. Also sind wir in Skjevøy geblieben und haben uns mit Fisch eingedeckt.

So , nun werde ich mal das Rätsel raussuchen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema