"Flyme" geht in Konkurs

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

"Flyme" geht in Konkurs

Beitrag von svenska-nyheter »

Die Billigfluglinie "Flyme Sweden" geht in Konkurs. Seit Freitagmorgen führt das Unternehmen keine Flüge mehr durch. Rund 2.500 Flugreisende saßen deswegen fest. Wie der Chef von "Flyme", Christen Ager Hansen mitteilte, war das Unternehmen in der Nacht zum Freitag zahlungsunfähig geworden, nachdem die Banken das Guthaben des Unternehmens eingefroren hatten. Laut Medienberichten handelt es sich dabei um umgerechnet 6,5 Millionen Euro. "Flyme" flog bislang 14 Ziele in Schweden und europaweit an. Noch nicht eingelöste Flugtickets sollen laut dem Unternehmen erstattet werden.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Norrbotten
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 2. März 2007 17:43

Re: ?Flyme? geht in Konkurs

Beitrag von Norrbotten »

Stimmt das ? FlyMe konkurs ?
Habe ein Flug gebucht am 09.04.2007 :cry:
Wie verhalte ich mich jetzt ? :?:

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ?Flyme? geht in Konkurs

Beitrag von Findus »

am besten meldest du dich möglichst schnell bei denen und erkundigst dich. wie es aussieht, wird dein flug aber wohl nicht mehr stattfinden und du solltest dich recht schnell nach einer alternative umsehen.
trotzdem ein herzliches willkommen im :schwedentor2: :flagge: !
und viel glück bei deiner reise!

Norrbotten
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 2. März 2007 17:43

Re: "Flyme" geht in Konkurs

Beitrag von Norrbotten »

So, habe mein Geld wieder. SEB sei Dank ! :D
Leider musste ich neuen Flug buchen. Etwas Teurer. Mit SAS.
Nun steht dem Urlaub nix mehr im Wege.
Gruß

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema