Ericsson bildet Joint Venture mit STMicroelectronics

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16248
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Ericsson bildet Joint Venture mit STMicroelectronics

Beitrag von svenska-nyheter »

Der schwedische Mobilfunk-Ausrüster Ericsson legt seine Tätigkeiten bei mobilen Plattformen mit denen des US-amerikanischen Chipherstellers STMicroelectronics zusammen. Das Joint Venture, das nach Mitteilung von Ericsson seinen Sitz in Genf haben wird, soll die Entwicklung und Produktion neuer Chips für kommende Mobiltelefone zum Ziel haben und 8000 Mitarbeiter beschäftigen, 3000 davon von Ericsson. Zu den Kunden werden führende Mobiltelefonhersteller wie Nokia, Samsung und Sony Ericsson gehören. Mit einem Jahresumsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar (2,4 Milliarden Euro) werde das Unternehmen Markt führend sein, hieβ es in der Mitteilung. (ar)

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)