Erfarung in der Pferdehaltung in Nordschweden?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute
Lucky7
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 28. September 2011 13:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Erfarung in der Pferdehaltung in Nordschweden?

Beitrag von Lucky7 »

Hej

hat jemand von euch Erfahrung in der Pferdehaltung in Nordschweden, ist ja doch etwas kühler und *klein wenig* mehr Schnee als in Deutschland.

Schätze mal das sie im Winter eher innen gehalten werden oder?

schon mal Danke für Info's

Benutzeravatar
Manu-Risnaes
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 25. Oktober 2007 10:46
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Erfarung in der Pferdehaltung in Nordschweden?

Beitrag von Manu-Risnaes »

Lucky7 hat geschrieben:Hej

hat jemand von euch Erfahrung in der Pferdehaltung in Nordschweden, ist ja doch etwas kühler und *klein wenig* mehr Schnee als in Deutschland.

Schätze mal das sie im Winter eher innen gehalten werden oder?

schon mal Danke für Info's
Hallo Lucky7

bei uns haben Nachbarn ihre Pferde draussen ,mit dicker Thermodecke und Silo
oder Heu stehen diese von morgens bis Nachmittags draussen.
Dann kommen die Pferde in den Stall ...allerdings haben diese keine Eisen drauf im Winter ... es sind Warmblueter also Sportpferde ... die robusten stehen auch Nachts draussen vobei ich denke das diese es gewöhnt sind ...

Wenn du dein Pferd aus D in den Norden bringt wirst du es erst an die krassen -Grade erst gewöhnen muessen ...
mit Reiterlichen Gruss
und allzeit gut ritt. :smt006
LG
Manu


Lebe deinen Traum aber Träume nicht dein Leben

Lucky7
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 28. September 2011 13:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Erfarung in der Pferdehaltung in Nordschweden?

Beitrag von Lucky7 »

supi danke , also das sie im winter kein eisen tragen, schon mal nen super tipp :) bei unseren temperaturen denkt man nicht so daran.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema