Eine neue Nachrichten-Rubrik

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Sápmi »

Super! Danke.
Dietmar hat geschrieben: als Sprachen sind deutsch & schwedisch zugelassen.
D.h. auch englische Texte sollte man dann lieber übersetzen? :D
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2486
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Dietmar »

Das ist richtig, englische Texte gehören hier eigentlich nicht rein, bis auf wenige Ausnahmen.

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2486
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Dietmar »

Imrhien hat geschrieben:Gibt es einen Link wo man in dem Fall mehr lesen könnte?
Also, im neuen Forum zeige ich ab sofort immer den Link "ganzer Artikel" an, wenn es bei Radio Schweden noch mehr Informationen zu einer Meldung gibt.

Das ist aber längst nicht immer der Fall. Nur so etwa bei jeder 5. -- 10. Tickermeldung, schätze ich. Und ich weiß auch nicht wie lange diese Komplett-Artikel auf deren Seite online bleiben.

Gruß,
Dietmar

Manty

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Manty »

Dietmar hat geschrieben: Also, im neuen Forum zeige ich ab sofort immer den Link "ganzer Artikel" an, wenn es bei Radio Schweden noch mehr Informationen zu einer Meldung gibt.

Das ist aber längst nicht immer der Fall. Nur so etwa bei jeder 5. -- 10. Tickermeldung, schätze ich. Und ich weiß auch nicht wie lange diese Komplett-Artikel auf deren Seite online bleiben.
Also das gefällt mir auch gut. Heut war erst wieder so eine Nachricht, wo ich gern mehr gewußt hätte.
Hoffe doch, daß die Artikel schon wenigstens einen Tag online sind. Wenn dann würde ich e' gleich reinsehen, wenn ich die Nachricht lese.

Schnegge

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Schnegge »

Wunderbar Dietmar, herzlichen Dank!

LG, Schnegge

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2486
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Dietmar »

Manty hat geschrieben:Hoffe doch, daß die Artikel schon wenigstens einen Tag online sind.
Naja, so ein paar Monate sind sie bestimmt erreichbar, denke ich.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Imrhien »

Vielen Dank Dietmar.
Dafür, dass es nicht für alle Tcker mehr Infos gibt, kannst Du ja nichts. Aber so haben wir die Chance wenigstens bei ein paar mehr zu lesen.
Ansonsten hilft es wohl nichts, da muss man dann nach den entsprechenden Nachrichten so im Web suchen...
Jedenfalls Danke für die Arbeit und die Mühe mit dem neuen Schwedentor und dem neuen Forum!

Liebe Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Imrhien »

So, hab gerade festgestellt, dass das mit "ganzer Bericht" wunderbar funktioniert.
Danke nochmal.


Liebe Grüße
Wiebke

Schnegge

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Schnegge »

Das geht wunderbar mit dem verlinkten ganzen Artikel.
Danke sehr, Dietmar und Radio Schweden !

LG, Schnegge :danke: :schwedentor2:

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2486
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Nachrichten-Rubrik

Beitrag von Dietmar »

Liebe Schwedenfans,

leider gibt es bei Radio Schweden derzeit eine etwas seltsame und unerfreuliche Entwicklung: Eine Luise S. von Radio Schweden verschickt in letzter Zeit Mails an Webseiten-Nutzer des newsfeeds, in denen sie den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung erhebt.

Um das klar zu stellen: Wir respektieren hier das Urheberrecht! Trotz unserer bestehenden Kooperationsvereinbarung mit Radio Schweden, die eine Verwendung des Nachrichtentickers hier ausdrücklich erlaubt, hat jedoch auch das Schwedentor solche Schreiben erhalten. Frau Steinberger behauptet darin, wir würden Urheberrechte von Radio Schweden verletzen, und droht uns mit ihren Juristen.

Es ist nicht ganz klar was Radio Schweden mit dieser Kriminalisierungskampagne bezweckt, zumal der Sender und seine Website von der grossen kostenlosen Weiterverbreitung durch deutschsprachige Schwedenseiten (jeweils mit Verlinkung!) enorm profitiert.
Jedenfalls werden wir künftig die von Radio Schweden gelieferten Kurzmeldungen sicherheitshalber selber noch weiter kürzen, um Frau S. erst einmal den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Übrigens: Die Nachrichten von Radio Schweden sind teilweise auch nur auf deutsch wiedergekäute Meldungen "richtiger" Zeitungen und Nachrichtenagenturen, wie beispielsweise TT (http://tt.se/), Dagens Nyheter (http://www.dn.se/), Svenska Dagbladet (http://www.svd.se/), Expressen (http://www.expressen.se/) etc.!
Wir sollten deshalb in Zukunft verstärkt diese Originalquellen in unsere Diskussionen mit einbeziehen, anstatt uns auf Radio Schweden zu verlassen. Zum Beispiel können interessante Meldungen schwedischen Zeitungen in eigenen Worten kurz zusammengefasst und hier gepostet werden (wie immer bitte mit Link bzw. Quellenangabe).


Viele Grüße
Dietmar

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema