Der erste Schritt ist gemacht....

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/auswandern-leben
gaga

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von gaga »

Alle schwedischen Hunde krankenversichert? So'n Quatsch.
Lass sie zu Hause, bevor du hierherkommst, hier will man nicht mehr Hunde aus dem Ausland!!

Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von Rwitha »

???
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Gartenblumenmann
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 18. Januar 2008 17:46

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von Gartenblumenmann »

@Rwitha das frage ich mich auch.....

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von Aelve »

Hallo,

es gibt immer Leute, die sich mal einen Spaß erlauben wollen, daher ja auch der Name GAGA. :roll:

Also nichts drauf geben.

Schönen Tag wünscht Euch Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
geli & uwe
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 7. Februar 2008 10:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von geli & uwe »

hallo GAGA
bin aus D. ja gewohnt daß man mit 3 hunden angefeindet wird.
geht mir aber am A.... vorbei.
NICHT OHNE MEINE HUNDE!!!

schönen tag moch
geli
Immer nur Sonne macht eine Wüste!

http://www.purzelpage.de
http://www.bartos-service.com

Sabine W.
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. September 2008 10:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von Sabine W. »

geli & uwe hat geschrieben:hallo GAGA
bin aus D. ja gewohnt daß man mit 3 hunden angefeindet wird.
geht mir aber am A.... vorbei.
NICHT OHNE MEINE HUNDE!!!

schönen tag moch
geli
GENAU so sehe ich das auch !! Wir haben auch 3 Hunde.... 8) und fahren nicht ohne sie in Urlaub, lieber bleibe ich zu Hause, wenn meine Tiere nicht erwünscht sind. Aber das können wohl nur Hundebesitzer verstehen, was GAGA ja offensichtlich nicht ist....

LG Sabine

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von zwockelchen »

sorry wollte das löschen geht aber net
lg zwockelchen
Zuletzt geändert von zwockelchen am 10. Oktober 2008 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von zwockelchen »

hej geli
geli & uwe hat geschrieben:hallo GAGA
bin aus D. ja gewohnt daß man mit 3 hunden angefeindet wird.
geht mir aber am A.... vorbei.
NICHT OHNE MEINE HUNDE!!!
nicht aufregen, es gibt immer so leute da kann man nur den Kopf schütteln :patsch:
Wir haben auch 3 Hunde und die dürfen an Weihnachten das erste mal mit nach Schweden. Mal schauen was das gibt, da sie so eine lange Auto und Fähr fahrt nicht gewohnt sind. Übrigens wohnen wir nicht ganz so weit von euch(was man so weit meint) in Schweden entfernt, das heißt mein Mann. Bei mir dauert es noch ein bissel.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
geli & uwe
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 7. Februar 2008 10:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von geli & uwe »

hallochen
wir sind letztes monat auch das erste mal mit den hunden hochgefahren,
haben die kürzere fähre (rostock) genommen, für unsere hunde auch ungewohnt.
ist aber alles super gelaufen, auch bei unserer seniorin, die immerhin schon 14 1/2
jahre ist.( aber immer mit dabei ) und schweden ist ein tolles land für hunde.

wo ist denn dein mann genau?

schönen tag noch

geli
Immer nur Sonne macht eine Wüste!

http://www.purzelpage.de
http://www.bartos-service.com

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Der erste Schritt ist gemacht....

Beitrag von zwockelchen »

geli & uwe hat geschrieben:hallochen
wir sind letztes monat auch das erste mal mit den hunden hochgefahren,
haben die kürzere fähre (rostock) genommen, für unsere hunde auch ungewohnt.
ist aber alles super gelaufen, auch bei unserer seniorin, die immerhin schon 14 1/2
jahre ist.( aber immer mit dabei ) und schweden ist ein tolles land für hunde.
wo ist denn dein mann genau?
schönen tag noch
geli
hej geli,
na das hört sich gut an. Wir würden aller dings die Fähre Kiel- Göteborg nehmen, die dauert halt länger, naja mal schauen.
Es ist in Branäs, sagt dir das was? Eigentlich zwischen Stöllet und Sysslebeck.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema