Cryptosporidium auch in Skellefteås Trinkwasser

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16243
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Cryptosporidium auch in Skellefteås Trinkwasser

Beitrag von svenska-nyheter »

Aktualisiert 14:25Der Parasit Cryptosporidium, der monatelang das Trinkwasser in Östersund verseucht hatte, befindet sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Trinkwasser von Skellefteå. Das meldet die Nachrichtenagentur TT. Demnach vermuten Experten, dass bereits mehrere hundert Menschen mit dem Parasit infiziert sind. Erst bei fünf Patienten wurde eine Diagnose gestellt. Die Einwohner sind gehalten, ihr Wasser zum Trinken, für die Nahrungszubereitung und zum Zähneputzen abzukochen. Das Seuchenschutzinstitut untersucht derzeit Wasserproben. Mit dem Ergebnis wird für Donnerstag gerechnet.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)