Christdemokraten nun für ”Lauschangriff”

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16249
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

Christdemokraten nun für ”Lauschangriff”

Beitrag von svenska-nyheter »

Die Christdemokraten haben ihre Zustimmung zu einem verschärften Abhörgesetz signalisiert. Somit unterstützt jetzt die gesamte bürgerliche Parteienallianz den Gesetzesvorschlag, den der frühere, sozialdemokratischen Justizministers Thomas Bodström eingebracht hatte. Der ursprüngliche Vorschlag war jedoch von mehreren Parteien wegen der Gefahr der Verletzung der Persönlichkeitsrechte massiv kritisiert worden. Mittlerweile hat der Gesetzentwurf entsprechende Änderungen erfahren.
(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

tofta

Re: Christdemokraten nun für ”Lauschangriff”

Beitrag von tofta »

Das mit den Persönlichkeitsrechten habe ich eh nicht verstanden.
Schweden ist ein soooo offenes Land, man kann ein Buch erwerben in dem man sieht wieviel der Nachbar oder der Minister als zu versteuernder Einkommen hat oder Vermögen.
Man kann, per SMS, herraus bekommen wer der Besitzer einen Autos ist, dabei kann man auch feststellen ob er Bar bezahlt oder auf Kredit oder Leasing läuft.
Und dann haben sie solche Diskusionenen über den Lauschangriff?

Das soll jetzt nicht heissen das ich all dies richtig finde.
Frau wundert sich nur :oops:

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2597
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Christdemokraten nun für ”Lauschangriff”

Beitrag von Dietmar »

Ja, ein Ort des Grauens für Datenschützer...

Das mit der SMS klingt aber interessant; wie funktioniert das?

Gruß,
Dietmar

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema