Auswandern - gute Berufschancen ?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Sylka
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 23. Dezember 2011 20:09
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Sylka »

Hallo zusammen,

wir haben uns heute hier im Forum angemeldet, weil wir planen in einigen Jahren nach Schweden auszuwandern.
Wir wollen es ganz in Ruhe planen und uns zunächst ein gutes Sprachwissen aneignen und mit weiteren Urlauben das Land und Leute "erkunden".
Die Frage, die sich uns stellt, ist die Frage der Arbeit. Wir würden den Weg erst antreten, wenn wir wissen, dass wir in Schweden auch Berufsmöglichkeiten haben. Wir sind Physiker (29) und Krankenschwester (27) und würden beide gerne im Medizinischen Bereich bzw. im Bereich der Forschung und Entwicklung arbeiten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn jemand eine Einschätzung geben kann, ob man mit dieser Jobkombination gute Chancen hat oder es eher schwer ist.
Es würde uns nach Mittelschweden ziehen, wobei die Region uns relativ egal ist.
Über Antworten würden wir uns sehr freuen und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, hier in Deutschland und natürlich allen Auswanderen in Schweden.

Grüße

Kai und Sylvia

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 879
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Rwitha »

Hej Ihr zwei,

herzlich Willkommen im :schwedentor2: -Forum und viel Spaß hier. :smt006

Es ist schwierig etwas über Berufschancen zu sagen, insbesondere in einigen Jahren, das sollte selbst Euch klar sein.
Zur Zeit würdest Du als Krankenschwester sicherlich eine Anstellung finden, wie es allerdings in der Forschung und Entwicklung aussieht - keine Ahnung. Das vielleicht doch eher im südlichen Teil?!

God Jul och Gott Nytt År.
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Sylka
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 23. Dezember 2011 20:09
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Sylka »

Danke Rwitha für Deine Antwort.
Natürlich ist es uns klar, dass man es so im Moment nicht sagen kann, aber vielleicht bekommt man mehr Infos welche Regionen dafür eher interessant sind.
Für mich wäre es auch interessant im Bereich Medizinphysik in einem Krankenhaus zu arbeiten, vielleicht ergeben sich da ja eher Möglichkeiten in Mittelschweden, oder man bekommt Kontakte hier über das Forum.
Interessant wäre für mich auch Arbeit im Bereich Luftfahrbereich z.b. bei Saab.

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 544
Registriert: 25. August 2009 07:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Sumac »

Sylka hat geschrieben:Interessant wäre für mich auch Arbeit im Bereich Luftfahrbereich z.b. bei Saab.
aber du verfolgst schon, was in eurem künftigen land alles passiert?
http://www.morgenpost.de/printarchiv/au ... n-Aus.html

Benutzeravatar
andymcdundee
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 12. Juni 2010 21:37
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von andymcdundee »

Moin zusammen,

die Insolvenz betrifft aber nur die Autobauer, nicht den Rüstungskonzern Saab AB und und der LKW- Sparte Scania. Guck: http://www.welt.de/print/die_welt/wirts ... -Ende.html

LG
Andy
Wenn Wissen Macht ist, warum haben dann so viele Dummköpfe das Sagen? - Detlev Fleischhammel

Sylka
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 23. Dezember 2011 20:09
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Sylka »

andymcdundee hat geschrieben:Moin zusammen,

die Insolvenz betrifft aber nur die Autobauer, nicht den Rüstungskonzern Saab AB und und der LKW- Sparte Scania. Guck: http://www.welt.de/print/die_welt/wirts ... -Ende.html

LG
Andy
Genau so ist das. Da ich im Moment im Bereich Forschung im Luftfahrtbereich arbeite ist mir klar wie es da um Firmen wie Saab steht.

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 20:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von stavre »

saab sucht in östersund leute für die entwicklung

Sylka
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 23. Dezember 2011 20:09
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von Sylka »

stavre hat geschrieben:saab sucht in östersund leute für die entwicklung
Danke für die Info. Weißt Du ob es ein großer Standort für Saab ist ? Habe gesehen, dass Du aus der Region kommst, richtig ?
Vielen Dank zunächst und frohe Festtage aus Bremen (10°C) :( :D

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 20:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von stavre »

hier ist die hp von saab

http://www.saabgroup.com/

gruß nach bremen

hab in den 70ern im steintorviertel gewohnt

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1887
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern - gute Berufschancen ?

Beitrag von jörgT »

Ausserdem hat Östersund ein länssjukhus und damit sichert Bedarf für Krankenschwestern ...

Schönes Neues Jahr nach Deutschland!

Jörg :smt006

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema