"Abba-Björn" will Bargeld abschaffen

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16249
Registriert: 9. Juli 1998 18:00

"Abba-Björn" will Bargeld abschaffen

Beitrag von svenska-nyheter »

Björn Ulvaeus, ehemals Mitglied der Popgruppe ABBA, hat sich für die gänzliche Abschaffung von Bargeld ausgesprochen. Im kürzlich eröffneten Stockholmer ABBA-Museum funktioniere das Prinzip obligatorischer Kartenzahlung bestens, schreibt Ulvaeus in einem Artikel in der Wirtschaftszeitung Dagens Industri.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 12:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von meckpommbi »

tja dann werde ich dieses museum nie besuchen fan hin oder her ich steh auf bargeld
gruss birgit

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Re:

Beitrag von Speedy »

meckpommbi hat geschrieben:tja dann werde ich dieses museum nie besuchen fan hin oder her ich steh auf bargeld
gruss birgit
...dann sind wir uns ja einig. Ich werde dort sicher auch nicht aufschlagen. Karten nein danke, bin halt sehr altmodisch.

Speedy

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1327
Registriert: 4. Oktober 2011 17:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re:

Beitrag von Petergillarsverige »

Ich konnte in Schweden nicht mal Busfahren ohne Kreditkarte.
Das ist viel zu gefährlich Bargeld mitzunehmen.

Da gehst in anderen Ländern ganz anders zu:
"Wir sind im Landeanflug auf Genua, bitte schnallen sie sich und ihren Geldbeutel an."
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re:

Beitrag von HeikeBlekinge »

Alles Quatsch!
Ich bin dafuer das der Tauschhandel wieder eingefuehrt wird!!!

Neulich als ich einen Rueckruf bekam von jemanden der bei Blocket 120 feuerfeste Ziegel annonciert hatte, folgte auf meine Frage nach dem Preis die ueberraschende Antwort:
"Du bist doch die mit der Gårdsbutik! Ich hätte gerne Eier, Wachteleier und die eine oder andere Delikatesse -alles im Werte von xxx als Bezahlung!"

SO ETWAS ist klasse!

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re:

Beitrag von ElaO »

grins
@Heike, da hättest Du Dich mit meinem Mann lang und breit drüber unterhalten können. Da träumt er schon lange von - Ware gegen Ware oder Dienstleistung
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Benutzeravatar
Gitti
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 6. Juli 2013 13:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von Gitti »

Das Bargeld ist doch schon so gut wie abgeschafft. Abgesehen, dass ich ein Fan von Kartenbezahlung bin, in Trollhättan nimmt z.B. die Telia-Butik kein Bargeld mehr an. Und als ich neulich auf meiner Bank -SEB in Kungälv- war um Bargeld abzuheben, wurde ich auf die 20km weite Bank in Göteborg verwiesen. Auch in Trollhättan wird kein Bargeld mehr gehandelt - auf jeden Fall nicht bei SEB. Mein Mann und ich haben daraufhin all unser Geld von SEB zu einer anderen Bank transferiert. Was soll das? In Deutschland ist es allerdings für mich oft umgekehrt. Ich habe eine schwedische Kreditkarte, die wird an vielen Stellen nicht genommen. Aber da habe ich mich zwischenzeitlich gewöhnt und kaufe nur an Stellen, die die Visacard nehmen. :prayer:
Gitti

Stuguthyrning
Ferienhausvermietung
www.kingman.se
mailto:[email protected]

Benutzeravatar
swante
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 14. Juni 2010 20:55
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re:

Beitrag von swante »

Das sollte ja wohl jedem selbst überlassen bleiben wie er zahlen möchte, bin doch nicht entmündigt das mir jemand unterstellen will das ich nicht auf mein bargeld achten kann.Im übrigen zahle ich lieber bar,da weiss ich nach Bummel durch die Stadt ,was am Ende noch drin ist :wink:

Benutzeravatar
Gitti
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 6. Juli 2013 13:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von Gitti »

Ich gebe Dir vollkommen recht, aber der Trend geht zur bargeldlosen Gesellschaft. Mir ist das ganz lieb aber ich verstehe alle, die lieber Bargeld als Plastegeld in der Tasche haben. Und Kreditkarten sind ja nicht ganz ungefährlich. Ich kaufe allerdings immer nur so viel wie ich auch bei Eingang der Rechnung bezahlen kann. Mit dem entsprechenden Polster hatte ich da noch nie Probleme. :P
Gitti

Stuguthyrning
Ferienhausvermietung
www.kingman.se
mailto:[email protected]

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 12:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von meckpommbi »

den einzigen grund das bargeld zu minimieren sehe ich wirklich in der kriminalität ansonsten ist das aber nur vorgeschoben
erstens lässt sich dadurch die ueberwachung optimieren und zweitens regt es die leute an mehr geld auszugeben als ihnen gut tut und das ist dann wirtschaftswachstum haha

Heike den tauschhandel praktiziere ich Auch wo es geht zum bleistift dieses jahr Eine mopedreperatur gegen Eine yogafigur und 4 kg spargel
ich weis gar nicht ob es vieleicht in Schweden Auch schon solche szsteme wie in d giebt das man sich zusammenschliesst und das ueber bons organisiert ?
kennt das jemand hier ?
gruss birgit

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema