Aktuelle Zeit: 21. Oktober 2019 00:36

wörterbuch schwedisch deutsch deutsch schwedisch Übersetzung

Übersetzung von "kaffepause" auf schwedisch, im deutsch-schwedischen Online-Wörterbuch

Sonderzeichen zum Einfügen:



Direkter Link zu dieser Übersetzung auf deine Homepage:

<a href="http://www.schwedentor.de/woerterbuch/kaffepause" target="_blank">kaffepause</a>
Surftipps: Schweden Land LeuteSchweden Reise UrlaubSchweden AuswanderungSchweden ShopSchwedisch lernen

 

Schwedische-deutsche Übersetzung von »kaffepause« - svensk-tysk översättning

kaffepaus auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en kaffepaus (unbest. sing.)
  kaffepausen (best. sing.)
  kaffepauser (unbest. pl.)
  kaffepauserna (best. pl.)
kafferast auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en kafferast (unbest. sing.)
  kafferasten (best. sing.)
  kafferastar (unbest. pl.)
  kafferastarna (best. pl.)

 

Schwedischer Satz mit kafferast - svensk mening

Tysk mening med Kaffepause - deutscher Beispielsatz

"Die FDP schaffe es auf gerade mal 100.000 Euro, Zinsausgaben für 22 Minuten - eine Kaffepause ..."

Passend zu dieser Übersetzung: Beiträge und Infoseiten

  • Re: Bin neu hier und hab soooo viele Fragen!!!
    ... an denen man interessiert ist. Mein letztes Projekt in Blekinge bekam ich durch Eisessen mit dem Personalchef in der Sonne, die hatten gerade Kaffepause als ich vorbeikam und mich vorstellte. Ich arbeite übrigens in der IT-Branche, denke dass generell in Schweden bei der Arbeit mehr auf private ...
  • Re: Reisebericht Schweden (Värmland) Januar 2009 (mit Bildern)
    ... nicht unbedingt. Wart ihr in Torsby in Heidruns Cafe? Es liegt ganz dicht an der Straße.Wenn wir dort langfahren, machen wir eigentlich immer eine Kaffepause, da es dort leckeren Kuchen und ausserdem wechselnde Ausstellungen von schw. Künstlern gibt. Vielleicht handelt es sich auch nur um ein Sommercafe. ...
  • Schweden und die Steuern
    ... und die ersten Monate nach der Firmengründung braucht man noch nicht einmal Steuern zahlen. Nach einer Stunde wurden wir zu einer gemütlichen Kaffepause mit einer reichhaltigen Auswahl leckerer belegter Brötchen eingeladen. Alles auf Kosten der Steuerzahler, was in diesem Fall nicht ganz ohne ...