Aktuelle Zeit: 16. September 2019 09:11

wörterbuch schwedisch deutsch deutsch schwedisch Übersetzung

Übersetzung von "großmutter" auf schwedisch, im deutsch-schwedischen Online-Wörterbuch

Sonderzeichen zum Einfügen:



Direkter Link zu dieser Übersetzung auf deine Homepage:

Surftipps: Schweden Land LeuteSchweden Reise UrlaubSchweden AuswanderungSchweden ShopSchwedisch lernen

 

Schwedische-deutsche Übersetzung von »großmutter« - svensk-tysk översättning

farmor auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en farmor (unbest. sing.)
  farmodern (best. sing.)
  farmödrar (unbest. pl.)
  farmödrarna (best. pl.)
mormor auf schwedisch
  Substantiv, Nomen. Geschlecht: Utrum
  en mormor (unbest. sing.)
  mormodern (best. sing.)
  mormödrar (unbest. pl.)
  mormödrarna (best. pl.)

 

Schwedischer Satz mit mormor - svensk mening

Tysk mening med Großmutter - deutscher Beispielsatz

"Dass die Großmutter, unter deren Fittichen er seine Tage verträumt, ..."

Passend zu dieser Übersetzung: Beiträge und Infoseiten

  • Stenaline Tickets Kiel - Göteborg Rundtrip Juli abzugeben
    Hallo zusammen, unsere Familie fährt regelmässig zu unseren Großeltern in Schweden. Leider müssen wir diesen Sommer unsere Reise abgeben, da die Großmutter aus gesundheitlichen Gründen vorerst in Deutschland verweilen wird. Da wir die Stenaline nicht stornieren können hat uns diese zur Umschreibung ...
  • Re: Neigung zu Sexualverbrechen erblich
    ... nach der das Risiko eines Mannes in Nordschweden, einen Herzinfarkt zu erleiden, nicht unwesentlich von der Frage beeinflußt wird, ob seine Großmutter mütterlicherseits (Mormor) eine Hungerperiode erlebt hat. Man kann Mäuse auf Kirschenblütenduft konditionieren, so daß diese darauf mit Angst ...
  • Re: Was ist für dich "typisch schwedisch"?
    Nun, die Erklärung hinkt. Man hatte minderwertiges Mehl und puscht mit teurem Zucker auf? Eher unwahrscheinlich. Auch mit dem Gehen hat das nichts zu tun. Es ist halt eine Tradition in Schweden so zu backen. Schlichtweg so gewachsen. Wer frueher vermögend war, konnte sich suessen Teig und Weissmehl ...